Jetpack Joyride für Android

20. August 2012 Kategorie: Android, geschrieben von:

Ich bin ja bekanntlich in Stunden der seltenen Langweile  Fan von Casual Games, bei denen ich mein Gehirn auch einfach mal in der Ecke liegen lassen kann. Jetpack Joyride ist eines dieser Spiele, welches ich hier ja auch schon vorgestellt habe.  Man fliegt mit einem Jetpack durch die Gegend, dies möglichst flott, möglichst erfolgreich und möglichst ohne zu sterben. Definitiv ein cooler Zeitvertreib der logischerweise mit steigender Überlebenszeit immer schwieriger zu meistern ist.

Eingesammelte Goldmünzen dienen dem späteren Hochleveln eures Alter Egos. Bislang konnte man das Spiel ab und an für iOS gratis bekommen und als Facebook-App gibt es den Spaß bekanntlich auch.

Nun ist es so, dass auch Amazon im Markt der App-Stores tätig ist. Man verkauft Android-Apps und täglich gibt es eine umsonst. Amazon hat wohl einen Deal mit den Entwicklern von Jetpack Joyride gemacht, dass der Android-Port des Games nun auch im Amazon AppStore zu finden ist, kostenlos und für jedermann. Jedermann? Leider nein, denn der besagt Store soll zwar auch in Deutschland an den Start gehen, ist dies bislang aber nicht. Von daher kommen wir hier leider noch nicht in den Genuss des kostenlosen Zeitvertreibs namens Jetpack Joyride, wer aber nicht abwarten kann, der schaut bei den XDA-Devs vorbei.

Sie haben das Spiel als APK bereitgestellt, sodass wir es auch hierzulande zocken können. Ja, läuft definitiv gut auf meinem Nexus. Könnt ihr aus dem besagten Thread direkt in eure Dropbox oder auf euer Smartphone schaufeln. Einfach APK aufs Smartphone kopieren oder den Clouddienst eurer Wahl nutzen.Einstellungen / Anwendungen / unbekannte Quellen muss aktiviert sein (unter Ice Cream Sandwich unter Einstellungen / Sicherheit).


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.