Humble Weekly Bundle mit zahlreichen Games von Bohemia Interactive

10. Juli 2015 Kategorie: Games, Windows, geschrieben von:

Das neue Humble Weekly Bundle ist verfügbar und bringt Euch diesmal nicht nur ein paar Games, sondern bei entsprechender Bezahlung den gesamten Katalog von Bohemia Interactive. Das wird zwar bei einem Preis von 100 Dollar nicht für jeden in Frage kommen, die günstigeren Pakete sorgen aber auch für jede Menge Spielspaß. Bereits zum Preis Eurer Wahl (mindestens 1 Dollar) erhaltet Ihr sechs Games, ein weiteres wird im Laufe der Woche noch hinzukommen.

HWBBI

Bisher sind im Zahl-was-Du-willst-Paket die Titel Arma 2, Take On Helicopters Bundle, UFO: Afterlight, Alpha Prime, Arma: Gold Edition und Fish Fillets 2 enthalten. Ein weiteres Spiel wird hier noch dazukommen.

Die nächste Stufe erwartet eine Zahlung über dem Durchschnitt. Dieser liegt aktuell bei 4,44 Dollar. Zusätzlich gibt es so Arma Tactics (auch für Android), Arma 2: Operation Arrowhead, Arma 2: British Armed Forces (Add-On), Arma 2: Private Military Company (Add-On) und Arma 2: DayZ Mod (Add-On). In dieses Paket wird ebenfalls noch ein weiteres Spiel (oder Add-On) aufgenommen werden.

Seid Ihr bereit 20 Dollar oder mehr zu bezahlen, erhaltet Ihr Zugriff auf Take on Mars (Early Access) und einen bisher unbekannten Titel. Zu guter Letzt könnt Ihr eben noch das Gesamtpaket mit allen bei Steam erhältlichen Titeln von Bohemia für 100 Dollar sichern.

Mit dem Kauf des Bundles unterstützt Ihr diesmal das Amerikanische Rote Kreuz und die Electronic Frontier Foundation. Das Bundle ist noch gut 6 Tage verfügbar und kann an dieser Stelle erworben werden. Viel Spaß, falls für Euch etwas dabei ist.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9392 Artikel geschrieben.