Entdecke neue Autoren: Apple verschenkt 4 Bücher im iBooks Store

iBooks_kostenlos

Unter dem Motto „Entdecke neue Autoren“ bietet Apple ab heute bis einschließlich 13. Juli kostenlose Bücher über den iBooks Store an. Insgesamt gibt es vier Bücher von vier verschiedenen Autoren. Bei den Autoren handelt es sich um solche, die bereits zunehmend Anerkennung in ihrem Bereich finden. Bei den vier aktuell kostenlos erhältlichen Büchern handelt es sich um Final Cut von Veit Etzold, Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover, Die guten Frauen von Christianssur von Anna Grue und Herrentag von Hans-Henner Hess. Die kostenlosen Bücher findet Ihr auf dieser iBooks Store Übersichtsseite. Falls Ihr bereits wisst, dass Ihr sie laden möchtet, könnt Ihr auch die Links hinter den Buchtiteln verwenden. Viel Spaß beim Lesen!

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

4 Kommentare

  1. Außer „Die guten Frauen von Christianssund“ sind alle Bücher auch kostenlos bei amazon erhältlich.

  2. Nanometer says:

    Diese Bücher gibt’s auch bei Amazon gerade kostenlos.

  3. Und bei Thalia.de gibt es die Titel auch kostenlos. Ein Hoch auf die deutsche Buchpreisbindung.

  4. Der Apple iBooks Store ist sowieso ein Desaster, ich habe dort nur 2 Bücher gekauft und hätte mehr gekauft, wenn diese nicht nur auf Amazon zu kaufen wären.

    Apple muss dringend seinen App Store, iBooks Store zeitgemäß aufpolieren und Autoren mit guten Konditionen locken.