Google Maps für iOS zeigt in Städten Optionen für mytaxi und andere Dienstleister

23. März 2016 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von: caschy

google maps 2015Neuerungen bei Google Maps für iOS. Nach der bereits erfolgten Verteilung der Funktion für die Android-Version von Google Maps folgt nun Apples iOS. Neben den üblichen Planungsfunktionen wie öffentliche Verkehrsmittel oder das eigene Fahrzeug, wird Google Maps auch andere Personentransportdienstleister anzeigen, wenn der Nutzer die App eines Anbieters auf dem Smartphone installiert hat. In Deutschland werden zum Beispiel Optionen für mytaxi angezeigt. Neben der erwarteten Fahrzeit wird bei der neuen Anzeige der externen Dienstleister auch der geschätzte Preis für eine Fahrt angezeigt. So kann man schnell sehen, welche Methode die für einen am günstigste oder schnellste ist. Folgende Dienstleister lassen sich in Google Maps anzeigen: mytaxi in Deutschland und Spanien, 99Taxis in Brasilien, Ola Cabs in Indien, Hailo in UK und Spanien sowie Gett in UK. Außerdem wurde die Anzeige von Uber-Angeboten verbessert. Ebenfalls an Bord: Unterstützung von Spotlight, hier kann nach gespeicherten oder kürzlich angesehenen Orten gesucht werden.

maps ios


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24312 Artikel geschrieben.