Google+: leeren Platz eliminieren

12. April 2012 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Das neue Design von Google+. Der eine mag es, der andere nicht. Fakt ist: je nach Auflösung sieht man mehr oder weniger viel freien Platz, den bislang ungenutzten Whitespace. Mich selber stört es nicht so, andere Menschen aber schon und eben jene haben schon eine passende Erweiterung für Chrome in petto. Sie hört auf den Namen GExtend und bringt die Statusmeldungen etwas breiter in euren Browser – heißt: Whitespace schrumpft, mehr Breite der Statusmeldungen. Vielleicht will es ja jemand von euch nutzen.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22533 Artikel geschrieben.