Google I/O 2013: so sehen die neuen Google Maps aus

15. Mai 2013 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Letzte Woche gab es schon Gerüchte und Screenshots, dass Google zur Google I/O auch den Google Maps einen frischen Stil und etliche Verbesserungen zuteil werden lassen will. Eben jenes wird der Fall sein, da mittlerweile frische Bilder und Erklärungen ins Netz gelangt sind und eben jene zeigen, was von der nächsten Generation der Google Maps zu erwarten ist. Nur noch wenige Stunden trennen uns von der Eröffnungs-Keynote der Google I/O – vielleicht auch nur noch wenige Stunden bis zu den neuen Google Maps.

new-maps1-650x417

Google Maps will anscheinend persönlicher werden, sich dem Benutzer anpassen. Zeigen, was dieser sehen wollen könnte. Quasi Google Now für Google Maps. Ebenfalls gibt es eine neue Suchleiste, die immer im Bild ist – keine abgehackte Sidebar mehr.

new-maps3

Die neue Version der Google Maps wird ebenfalls Bilder von Google Earth beinhalten und auch die Flight Search beinhalten. Optisch meiner Meinung nach alles klasse gelöst:

new-maps5

new-maps4

new-maps7

new-maps8

Wie gesagt: noch nicht öffentlich, die neuen Google Maps dürften aber bald das Licht der Welt erblicken. Wie sind eure Eindrücke zu den Screenshots?


Vielen Dank für das Lesen dieses Blogs! Wenn ihr uns unterstützen wollt, dann schaut euch auch den HP Konfigurator an, welcher auf einer separaten Unterseite geschaltet wurde: HP Konfigurator. Außerdem haben wir noch Informationen über das HP ElitePad 1000 G2 und dieses verlosen wir auch!

Quelle: Droid Life |
Gefällt dir der Artikel?
Dann teile ihn mit deinen Freunden.
Nutze dafür einfach unsere Links:
Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Dortmunder im Norden, Freund gepflegter Technik, BVB-Maniac und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin und YouTube.

Carsten hat bereits 17931 Artikel geschrieben.