Google: Hangouts-Anrufe nach Frankreich kostenfrei / Update: Vodafone zieht nach

14. November 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

hangoutsandroidIch bin gestern fassungslos ins Bett gegangen. Als ich heute morgen wach wurde und zum iPad griff, um die Nachrichtenlage zu checken, da wurde mir klar – man wacht auf und landet in einem Albtraum. Ich zermartere mir den Kopf, was wohl in den Birnen solcher Menschen vorgeht, doch ich finde keine Antwort… Google selber hat in der Nacht noch bekannt gegeben, dass momentan die Kosten für Hangout-Calls nach Frankreich außer Kraft gesetzt werden. Sollte jemand also diese Möglichkeit nutzen wollen, um Freunde oder Verwandte kontaktieren zu wollen, dann steht dieser Weg nun kostenfrei zur Verfügung. Redet miteinander. Im Namen des Teams: Unsere Gedanken sind bei den Opfern, ihren Freunden und Familien.

Update 18:15: Das Mobilfunkunternehmen Vodafone hat kommuniziert, dass Telefonate ins Fest- und Mobilfunknetz ebenfalls nicht berechnet werden. Zählt nach Frankreich und von Frankreich aus. (danke Tobi!)

Skype zieht ebenfalls nach..


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25067 Artikel geschrieben.