Google führt Suche per Handschrift ein

26. Juli 2012 Kategorie: Android, Google, iOS, Mobile, geschrieben von:

Eben kam Google mit der Neuigkeit ums Eck, dass man nicht mehr zwingend auf Buchstaben herumtippen müsse. Stattdessen kann der geneigte Nutzer ab sofort auf Smartphone oder Tablet die Hand-, besser gesagt die Fingerschrift nutzen. Zu diesem Zweck muss man einfach google.de mit Smartphone oder Tablet besuchen und in den Sucheinstellungen die Handschrift aktivieren. Funktioniert selbst bei mir – und ich bin jemand, dem man früher schon attestierte, dass er mit seiner Handschrift Arzt werden wird 😉


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25448 Artikel geschrieben.