Google Fotos: Schnell Filter auf viele Fotos anwenden

16. August 2017 Kategorie: Google, geschrieben von:

Kleiner Tipp für alle Anwender von Google Fotos. Ich setze die App gerne ein, wenn ich Fotos „bearbeiten“ will. Mache ich mit dem Smartphone Bilder – ich besitze keine klassische Kamera – dann landen diese auch in Google Fotos. Meistens reichen mir dir vorgegebenen Filter und Bildbearbeitungsmöglichkeiten dort (für alles andere gibt es Snapseed). Nun ist es so, dass ich manchmal einen bestimmten Filter auf eine Reihe von Fotos anwenden möchte. Man muss dafür aber nicht jedes Bild bearbeiten, speichern, zum nächsten Bild wechseln, wieder bearbeiten und Filter auswählen etc. – es geht auch eine Ecke schneller in der Web-Variante.

Falls ihr das noch nicht kanntet, dann geht wie folgt vor:

Das erste Bild wie gewünscht bearbeiten, dann über das Menü „Änderungen kopieren“ auswählen – alternativ noch schneller STRG+C (macOS: CMD+C) drücken.

Dann mit der Maus über das Bild hovern, bis die Navigation zum nächsten Bild erscheint (siehe Navigationssymbol mittig rechts):

Im nächsten Bild dann über das Menü „Änderungen einfügen“ wählen, alternativ noch schneller STRG+V (macOS: CMD+V) drücken.

Fertig 🙂


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25483 Artikel geschrieben.