Google experimentiert mit neuer Bestätigung bei Installation von Chrome-Erweiterungen

3. Januar 2014 Kategorie: Google, geschrieben von:

Wollt Ihr eine Erweiterung in Eurem Chrome-Browser installieren, kennt Ihr das Spiel. Es werden zwar Berechtigungen, die die Extension benötigt angezeigt, viele klicken aber einfach weiter, bis die Erweiterung installiert ist. Vielleicht nicht Ihr als Leser eines Tech-Blogs, sehr wohl aber ein Großteil der Menschen. Das kann zu Problemen führen, wenn eine Erweiterung mit einer bösen Absicht daher kommt.

Chrome_Extensions_Permissions

Google Mitarbeiter Francois Beaufort zeigt nun einige Beispiele, wie der Permission-Dialog aussehen könnte. Das Chromium-Team testet verschiedene Möglichkeiten. Der Screenshot auf der linken Seite erfordert die Bestätigung jeder einzelnen Berechtigung per Checkbox. Gut möglich, dass auf diese Weise mehr Menschen animiert werden, sich mit den Berechtigungen zu befassen und nicht alles blind zu installieren. Weitere Vorschläge sehen eine farbliche Kennzeichnung oder anderweitige Hervorhebung der Berechtigungen vor. Weitere Vorschläge mit den Dialog-Boxen im Experimentierstadium gibt es an dieser Stelle.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Quelle: Francois Beaufort |

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9386 Artikel geschrieben.