Gmail für iOS nun mit Unterstützung für iPhone 6 und iPhone 6 Plus

6. Oktober 2014 Kategorie: Google, iOS, geschrieben von:

iPhone 6 Plus

Kurz notiert: Google hat seiner Mail-App Gmail für iOS endlich die erwarteten Verbesserungen für das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus angedeihen lassen. Dies bedeutet, dass die App nicht mehr unter den Problemen leidet, unter denen beispielsweise auch das iPhone 5 oder das iPad der ersten Generation litt. Statt schlechter Skalierung sitzt nun wieder alles. Obwohl ich mal versucht habe, die Mail-App von Apple zu nutzen, musste ich bislang immer wieder zurück. Während Apples Mail-App jede Mail ungelesen reindrückt, unabhängig in welchem IMAP-Label, so ist bei Gmail einstellbar, dass man nur bei Mails informiert wird, wenn diese in der Inbox landen, nicht aber vorher in ein Label einsortiert wurden. Bei vielen Mails ein Muss. Das Gmail-Update ist ab sofort im App Store zu haben.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25417 Artikel geschrieben.