„Fear the Walking Dead“: Staffel 2 geht bei Amazon Prime Video weiter

23. August 2016 Kategorie: Streaming, geschrieben von: André Westphal

Artikel_Amazon Prme Instant VideoDie Serie „Fear the Walking Dead“ hatte die letzten Wochen erstmal eine Sommerpause auf dem US-Sender AMC eingelegt. Entsprechend konnten natürlich auch in Deutschland keine neuen Episoden erscheinen. So feiert der Ableger zu „The Walking Dead“ in Deutschland jeweils bei Amazon Prime Video seine Premiere. Vorgestern ging es in den Vereinigten Staaten weiter und seit gestern bei uns: Via Amazon Prime Video steht Folge 14  sowohl deutscher Synchronfassung als auch im englischsprachigen Originalton bereit. Die verbleibenden drei Episoden erscheinen ebenfalls jeweils einen Tag nach der US-Ausstrahlung in Deutschland.

Ob es noch eine dritte Staffel von „Fear the Walking Dead“ geben wird, dürfte angesichts der in den USA stark gesunkenen Quoten wohl in Frage stehen. Ich selbst schaue die Hauptserie „The Walking Dead“ sehr gerne, finde das Prequel aber nur so lala. So ist schon „The Walking Dead“ für mich eher eine Seifenoper mit Zombies als ein ernst zu nehmendes Drama. Dieser Aspekt wird in „Fear the Walking Dead“ aber nochmals ins Extrem gezogen. Da die Charaktere deutlich eindimensionaler auf mich wirken, finde ich die Serie als leichte Unterhaltung zum Berieseln lassen ganz ok, aber man verpasst wiederum auch nicht viel, wenn man nebenbei am Smartphone herumdaddelt.

fear the walking dead staffel 2

Trotzdem kann es gut sein, dass ich mir Staffel 2 noch aus Gewohnheit abends nebenbei zu Ende ansehe. Schlecht ist „Fear the Walking Dead“ eben auch nicht. Angesichts der deutlich überlegenen Hauptserie hätte sich aus der Prequel-Idee nur eben mehr machen lassen. Es ist aber schön, dass es heute auch in Deutschland pünktlich mit neuen Folgen weitergeht.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

André hat bereits 1241 Artikel geschrieben.