Facebook und Dropbox arbeiten zusammen: Sharing in Gruppen

26. September 2012 Kategorie: Internet, Social Network, geschrieben von: caschy

Facebook und Dropbox machen gemeinsame Sache. Man kann innerhalb der Facebook-Gruppen nun direkt Dateien teilen, die bei Dropbox lagern. Möchte man dies tun, wird man beim ersten Mal aufgefordert, Facebook mit der Dropbox zu verbinden. Hat man dies getan, kann man direkt Dateien aus der Dropbox auswählen, die sich auch mobil betrachten lassen, nicht nur im Browser auf dem Rechner.

Dropbox nennt als Anwendungsbeispiel Studenten, die zum Beispiel Notizen und Stundenpläne teilen. Damit dürfte für einige vieles einfacher werden, entfällt doch der Upload in das soziale Netzwerk, da die Datei ja direkt bei Dropbox liegt und somit nicht extra hochgeladen werden muss. Weiterer Vorteil: die Gruppe hat immer Zugriff auf die aktuelle Datei und eventuelle Änderungen.

In Deutschland ist das Feature anscheinend noch nicht freigeschaltet, jedenfalls erhalte ich in meinen Gruppen nicht die Dropbox-Auswahl:

(via Dropbox Blog)



Werbung: Du bist Android-Entwickler und möchtest am neuen Outbank mitarbeiten? Dann informiere dich hier.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 21968 Artikel geschrieben.