EA verschenkt aktuell „Pflanzen gegen Zombies“ in der GotY-Edition über Origin

14. November 2017 Kategorie: Apple, Games, Windows, geschrieben von: Benjamin Mamerow

„Braaaains!“ Das Kult-Game „Pflanzen gegen Zombies“ kennt inzwischen wohl wirklich jeder, der auch nur ansatzweise etwas mit dem Thema Zocken am Hut hat. Das von PopCap Games entwickelte Spiel hat seit 2012 nicht nur diverse andere mobile Ableger verpasst bekommen, sondern erschien ebenso auf dem PC und auch auf Konsolen als Fun-Shooter der etwas anderen Sorte. Nun verschenkt EA die Game of the Year-Edition des Ur-Spiels für eine kurze Zeit auf seiner Spiele-Plattform Origin.

Das Spiel ist sowohl für Windows als auch für Mac verfügbar und benötigt zum Herunterladen ein kostenloses EA-Origin-Konto, das man sich direkt über die Angebotsseite einrichten kann. Aktuell spart man sich den sonst fälligen Kaufpreis von 4,99 €. Zur Dauer des Angebots schreibt EA lediglich „Nur für kurze Zeit verfügbar“.

Fünf großartige Modi. Bestehe im Abenteuermodus 50 knifflige Tower-Defense-Levels und probiere anschließend dein Glück bei lustigen Mini-Spielen und anderen Herausforderungen: Teste dein Gehirn im Puzzle-Modus (und schütze es vor den Zombies), stehe den Überleben-Modus möglichst lange durch und entspanne im Zen-Garten, wo du deine Pflanzen hegen und pflegen kannst. Alle 26 Zombies und ihre 49 botanischen Gegenspieler haben eigene Einträge im Vorstadt-Lexikon. Lies dir die durchgeknallten Beschreibungen durch. Du fragst dich, was den Disco-Zombie so besonders macht? Im Lexikon findest du die Antwort. Die „Game of the Year Edition“ von Plants vs. Zombies bringt sogar noch mehr Spaß. Erstelle mit dem Zombatar deinen eigenen Zombie und sammle 20 Erfolge wie Home Lawn Security und SPUDOW!

Die Voraussetzungen für das Spiel fallen sehr gediegen aus: mindestens Windows XP (oder neuer) beziehungsweise Mac OS X ab 10.4.11 und mindestens 512 MB Arbeitsspeicher.

(via Origin)

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1022 Artikel geschrieben.