Der Abend davor

15. Mai 2007 Kategorie: Privates, geschrieben von: caschy

Ne, ich hab keine Angst vor der morgigen OP. Hust. Wenn es gut luft, bin ich morgen abend wieder aus dem Krankenhaus raus. Ist ja „nur“ Meniskus und Knorpelblablabla. Wovor ich aber Angst habe, ist folgendes: ich darf morgen frh keinen Kaffee trinken. Wahrscheinlich muss ich in ein grnes Papierhemd schlpfen, dass mich zwar vorne bedeckt, aber meine dicke, blanke Kiste hinten rausgucken lsst – dazu werde ich passend ne grne Papierkappe aufhaben und wie ein Mongo aussehen.

Des Weiteren habe ich Angst, laufunfhig zu sein und in eine Pfanne sch****** zu mssen. Wie unangenehm… „Hmma, ich bin jetzt fertig! – Kannst abwischen kommen!“ Heute brigens ne ganze Zwiebel in den Tomatensalat gehauen.

Mein Opa, der sein Leben lang auf Hoesch geplackt hat, ist kurz vor der Rente auch wegen seinem Meniskus ins Krankenhaus gekommen – nun liegt er seitdem in Dortmund auffm Friedhof neben einem, der Storck heisst – auf der anderen Seite liegt der Herr Riese. Kein Scheiss. Storck und Riese. Na klingelts? Frau Lange in den OP!



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Daddy von Max, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter, Gerne-Griller und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende.

Carsten hat bereits 22923 Artikel geschrieben.