CotEditor: Open Source Editor für den Mac

22. November 2014 Kategorie: Apple, geschrieben von:

Ich war häufig auf der Suche nach einem Texteditor für den Mac, den ich auch für das seltene Editieren von PHP-Dateien nutzen konnte. In der Vergangenheit hatte ich jede Menge ausprobiert, meistens war es wirklich zu viel für mich, da ich kein Entwickler bin. Ich habe da nur geringe Ansprüche wie das automatische Suchen und Ersetzen, das Visualisieren von Code und die Ansicht von Wörtern, Zeilen und Co.

CotEditor

Feinste Pillepalle also, dennoch konnte mich irgendwie nichts zufriedenstellen, kein Atom oder anderes. Hatte dann ewig Smultron im Einsatz und kam eigentlich gut damit klar. Heute beim Aufsetzen des neuen iMacs mal nach Alternativen gesucht und bei Hackernews den Hinweis auf den CotEditor gefunden. Open Source und gerade in Version 2.0 erschienen. Hat alles was ich brauche und sogar mehr – wer bislang ebenfalls auf der Suche war, sollte einen Blick riskieren.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25429 Artikel geschrieben.