DxO bewertet ab sofort auch Dual-Kameras und deren Tiefenerkennung mit

13. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

DxO bewertet im Rahmen seiner Tests in DxOMark Mobile die Fähigkeiten bzw. die Bildqualität von Smartphone-Kameras. Stammleser unseres Blogs wissen das, denn wir haben schon des Öfteren auf die Tests Bezug genommen. Laut dem Team dahinter war es nun aber an der Zeit die Testmethoden zu erweitern bzw. zu modernisieren. Deswegen wird man in Zukunft, angesichts des steigenden Aufkommens von Dual-Kameras, auch die zweiten Linsen und ihre Features mitbewerten. Das soll sich etwa in den Zoom- und Bokeh-Funktionen widerspiegeln.

Google Safe Browsing sichert mehr als 3 Mrd. Geräte ab

13. September 2017 Kategorie: Google, Internet, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google schickte sein Feature Safe Browsing ab 2007 an den Start. Es handelte sich dabei um eine der ersten Initiativen des Unternehmens gegen Malware. So ploppte eine Warnung auf, bevor ihr eine Website aufrufen konntet, die Schadsoftware enthalten könnte. Jene Warnungen existieren in abgewandelter Form bis heute – mittlerweile nicht nur an Desktop-PCs, sondern auch an mobilen Endgeräten. Laut Google schütze Safe Browsing mittlerweile rund 3 Mrd. Endgeräte.

Telefónica und Deutsche Telekom: HD Voice für Telefonate nun netzübergreifend verfügbar

13. September 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Telefonie mit dem Smartphone, es gibt mehr Menschen, die das nutzen, als ich immer wahrhaben mag. Liegt vielleicht daran, dass ich das Telefonieren nicht besonders leiden kann. Aber für Menschen, die eben viel telefonieren, ist die Qualität der Gespräche durchaus ein wichtiger Punkt. HD Voice ist im Bereich Mobilfunk das Beste, das man aktuell erhalten kann. Problem dabei: Die einzelnen Netze können das zwar, auch zahlreiche Smartphones unterstützen dies, allerdings nur im eigenen Netz. Das ändert sich nun.

Google+ 9.20 fügt Benachrichtigungs-Kanäle hinzu

12. September 2017 Kategorie: Google, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Google fügt in der App für Google+ ab der neuen Version 9.20 Unterstützung für die Benachrichtigungs-Kanäle aus Android Oreo hinzu. Als drei dedizierte Kanäle gibt es nun Status-Updates aus der App, neue Aktivitäten und schließlich Hinweise auf Inhalte, welche euch gefallen könnten. Wer an einem Gerät mehrere Konten für Google+ verwendet, etwa ein privates und ein Geschäftskonto, kann die Benachrichtigungen auch separat einrichten. Ob euch die neuen Benachrichtigungs-Kanäle sinnvoll erscheinen, müsst ihr abwägen.

Huawei Mate 10 könnte Bildschirmformat von 2:1 anlegen

12. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Das Huawei Mate 10 könnte ein sehr interessantes High-End-Smartphone werden, das laut Aussagen des CEOs nicht nur sowohl dem Samsung Galaxy Note 8, sondern auch den kommenden Apple iPhone Paroli bieten wird. Screenshots weisen nun außerdem auf eine Auflösung von 2.160 x 1.080 Bildpunkten hin, was für ein Format von 2:1 statt des üblichen 16:9 spräche. Zudem haben die Chinesen offenbar auch am Komfort gebastelt, denn auf dem Sperrbildschirm soll die Schrift durch einen kleinen Kniff besser lesbar sein.

O2-Hotline: Weiterhin viele Beschwerden zur Erreichbarkeit

12. September 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Es ist nun fast ein Jahr her, dass es eine große Beschwerdewelle bezüglich der Hotline des Mobilfunkanbieters O2 gab. Lange Wartezeiten, Nichterreichbarkeit. Damals wurde die Netzzusammenlegung mit E-Plus verantwortlich gemacht, aber auch dem Kunden wurde ein wenig Schuld zugeschoben, er rufe schließlich wegen jeder Kleinigkeit an. Besserung wurde trotzdem gelobt, 30 Prozent Aufstockung beim Hotline-Personal und andere Maßnahmen sollten es richten. Haben sie das auch? Eher nicht, meint die Bundesnetzagentur.

Anki Cozmo: Erster Blick auf den smarten Roboter-Kumpel (mit Video)

12. September 2017 Kategorie: Android, Hardware, iOS, Mobile, Spass muss sein, geschrieben von: caschy

Seit heute gibt es neues Spielzeug auf dem Markt. Kommt von Anki und nennt sich Cozmo. Anki kennen sicherlich viele von euch, denn die stehen ja hinter der Rennbahn der Zukunft, Anki Overdrive. Nun also Cozmo, ein kleiner Roboter, der unweigerlich die Erinnerung an Wall-E hochbringt. Das kleine Kerlchen ist nicht groß, lässt sich quasi auf dem Display eines Smartphones parken. 

Google Play Music: Familienbibliotheken ab sofort auch in der Schweiz

12. September 2017 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Google Play Music erlaubt euch in Deutschland bereits das Teilen eurer Inhalte über die Familienbibliothek. Angekündigt wurde das Feature für Deutschland bereits im Dezember 2015. Das Schema ist einfach: Ihr zahlt eine etwas höhere Gebühr als für eine einzelne Person. Konkret berappt ihr dann 14,99 statt 9,99 Euro. Das kann sich aber schnell rentieren, da ihr dann statt als Einzelperson mit fünf Familienmitgliedern gemeinsam ran an die Musik dürft. Nun hat Google die Familienbibliotheken auch auf die Schweiz ausgeweitet.

Samsung kündigt Fertigung mobiler SoCs in 11 und 7 Nanometern an

11. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Samsung fertigt SoCs bald auch in einem neuen 11-Nanometer-LPP-Verfahren – LPP steht für Low Power Plus. Zudem will man wie geplant ab der zweiten Jahreshälfte 2018 auch in 7 Nanometern herstellen. In diesem Fall spricht Samsung dann von Low Power Plus mit EUV. Man schmeißt also nur so mit vielsagenden Abkürzungen um sich, um die Fertigungsprozesse schmackhaft zu machen. EUV steht hier für „Extreme Ultra Violet“, was sich auf die technische Prozesse bei der Herstellung bezieht.

Xiaomi Mi Notebook Pro mit Intel Core der achten Generation

11. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Xiaomi hat neben seinen beiden neuen Smartphones, dem Mi Mix 2 und dem Mi Note 3, auch ein neues Notebook vorgestellt: Das Xiaomi Mi Notebook Pro wird in China bereits zum Preis von umgerechnet ca. 715 Euro mit einem Intel Core i5 der achten Generation und 8 GByte RAM zu haben sein. Wer lieber einen Core i7 wünscht, zahlt hingegen etwa 100 Euro mehr. Außerdem wartet noch eine Version mit Intel Core i7 und 16 GByte RAM für ca. 895 Euro. Zur weiteren Ausstattung zählt unter anderem ein Metallgehäuse.

Microsoft Outlook für Android nun auch mit Add-Ins

11. September 2017 Kategorie: Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Microsoft hatte die Unterstützung für Add-Ins in Outlook für Apple iOS bereits im Februar eingeführt. Es hat zwar eine Weile gedauert, aber nun hat man auch den Support in der Android-Version nachgereicht. Zugreifen können aber nur diejenigen mit Konten bei Outlook.com und Office 365. Add-In-Unterstützung für Gmail in Outlook lässt also sowohl unter iOS als auch Android weiter auf sich warten, solle aber laut Microsoft bald nachfolgen.

Android Oreo: App blendet Hinweis zu Anwendungen im Hintergrund aus

11. September 2017 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Android Oreo hat ein Feature, das viele eher als nervend empfinden: Im Benachrichtigungsschirm prangt quasi permanent ein Hinweis darauf, welche Anwendungen so bei euch im Hintergrund laufen. An sich kann das hilfreich sein, denn so wird man unter Umständen daran erinnert überflüssige Programme auszuknipsen. Jedoch  stören sich daran diejenigen, welche z. b. Apps wie LastPass immer aktiv halten und so den Systemhinweis quasi zementiert haben. Dafür gibt es nun Abhilfe über eine externe App.

PlayerXtreme Media Player PRO für iPad und iPhone kostenlos

10. September 2017 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, Streaming, geschrieben von: caschy

Videos auf das iPad oder das iPhone bekommen – das war vor einigen Jahren noch gar nicht so einfach wie es heute der Fall ist. Mittlerweile gibt es zahlreiche Tools, die das Abspielen beliebiger Medien auf der iOS-Plattform erlauben. Viele arbeiten klassisch, verlangen die Synchronisation über iTunes auf das iPad oder iPhone. Aber es gibt zum Glück auch andere Lösungen, die das Streamen von einem Netzwerkspeicher oder das drahtlose Kopieren von Medieninhalten auf das Smartphone oder Tablet erlauben.

Kurzer Blick: Rhinoshield CrashGuard Bumper Case für das OnePlus 5

10. September 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ich bin eigentlich kein großer Freund von Hüllen für Smartphones oder Tablets. Da hat man ein leichtes Gerät, welches vielleicht noch schön dünn ist – ein Handschmeichler quasi – und dann ballert man sich eine Hülle drum. Die sorgt im schlechtesten Falle für ein schlechteres Anfassgefühl, unter Umständen wird ein größeres Smartphone noch unhandlicher zu bedienen – aber letzten Endes ist es ja nur zum Schutz der teuren Hardware.

LG Q6 Testbericht: Viel Display in der Mittelklasse

9. September 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

LG hat neulich weitere Smartphones auf den Markt gebracht, darunter das LG Q6. Dieses hat mir LG für einen Test zugeschickt. Meine ersten, kurzen Eindrücke möchte ich mit euch teilen. Das erste Auspacken und das „in die Hand nehmen“ war positiv. Das liegt aber daran, dass ich schon das LG G6 als Handschmeichler empfand, der sich gut anfasst. Ich muss nicht immer das dünnste Smartphone haben, es sollte gut in der Hand liegen und das machen, was ich von ihm verlange.