Kein Erfolg? Tolino Tablets massiv im Preis gesenkt

25. Juli 2014 Kategorie: Android, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Andere Anbieter außerhalb der Google-, Amazon- und Apple-Blase haben es oft sehr schwer, digitale Inhalte an den Mann zu bringen. Thalia, Weltbild, Hugendubel, Club Bertelsmann und die Deutsche Telekom haben das Ganze mal versucht und die Tolino-Reihe auf den Markt gebracht. Meiner Wahrnehmung nach ist der Reader eher ein Nischenprodukt, dennoch zeigten sich die Unternehmen im April 2014 “zufrieden“.

tolino

Nach dem reinem Reader versuchte man es noch einmal mit den Tolino Tabs, hierbei handelt es sich um ein 7 Zoll und ein 8,9 Zoll großes Tablet auf Android-Basis. Wie Boersenblatt.net vermutet, scheinen diese Geräte wohl nicht die Überflieger zu sein. Bei Bertelsmann sind die Geräte gar nicht mehr zu finden und bei Weltbild hat man die Tablets nun noch einmal reduziert. So kostet das Tolino Tab 7 nun 99 Euro, statt der bisher ausgerufenen 179 Euro, während das 8,9 Zoll Tolino Tab nun 149 Euro kostet – vorher waren es noch 249 Euro. Ich denke, dass es sich nicht zwingend um einen Rausverkauf handelt, bekanntlich zieht Amazon seine Tablets auch preislich oft in ungeahnte Tiefen. (danke Maurizio!)

Nokia Lumia 930 lässt sich mit Kartoffeln laden

25. Juli 2014 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nokia geht ja gerne außergewöhnliche Wege, um Möglichkeiten der Technik zu zeigen. Das Laden eines Smartphones per Blitzeinschlag oder per Schallwellen gab es schon, heute ist der Erdapfel an der Reihe, auch bekannt als Kartoffel. Zusammen mit Nägeln, Kupferdraht und Äpfeln wurde so eine monströse Energiequelle geschaffen, die in der Lage ist, ein Nokia Lumia 930 (hier unser Testbericht) aufzuladen. Durchgeführt wurde der Aufbau in London und wie Ihr im Video sehen könnt, funktioniert das auch.

Sony Xperia Z3 erneut auf Bildern zu sehen

25. Juli 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das vermutliche Sony Xperia Z3 ist abermals auf Bildern zu sehen. @evleaks veröffentlichte zwei neue Bilder, die sowohl die abgerundeten Kanten, als auch die Rückseite des Geräts zeigen. Bei der Rückseite ist nicht eindeutig auszumachen, aus welchem Material diese ist. Der Vorgänger kommt mit einer Rückseite aus Glas, was das Smartphone dadurch natürlich auch anfällig für Beschädigungen macht, wenn es einmal stürzt.

Z3_ev_01

Media-Saturn startet mit eigenen Mobilfunktarifen

25. Juli 2014 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Um den Branchenriesen auf dem Mobilfunkmarkt nicht kampflos das Feld zu überlassen, hat sich nun der Händlerverbund Media-Saturn in den Kampf um Mobilfunkkunden geworfen. Media-Saturn – hinter diesen beiden Namen steht bekanntermaßen zum einen der Media Markt – und auf der anderen Seite Saturn.

Ab heute, dem 25. Juli, bieten die Händler einen Prepaid-Volumentarif an, die man zusammen mit mobilcom-debitel anbietet. Für eine monatliche Nutzungspauschale in Höhe von 8,99 Euro erhalten Nutzer ein Paket aus Telefonie, SMS und Datennutzung – alles im D-Netz. Dem Angebot für Smartphone-Besitzer sollen laut Media-Saturn weitere Tarife folgen. So ist für den Spätsommer bereits die Einführung eines Datentarifs geplant. Die Tarife sind sowohl in den stationären Märkten der Kette, als auch in deren Onlineshops erhältlich.

Chromecast: Erster Geburtstag, 400 Millionen Casts und ein Angebot

24. Juli 2014 Kategorie: Google, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Chromecast

Happy Birthday, Google Chromecast! Ein Jahr ist Googles Streamingstick nun alt. Grund für Google, den via HDMI am TV nutzbaren Stick einmal wieder zu erwähnen. 400 Millionen Mal haben Besitzer des Chromecast-Sticks mittlerweile auf den Cast-Button geklickt, um Videos von YouTube oder den zahlreichen anderen Anbietern vom Smartphone aus zu starten, beziehungsweise den Android-Bildschirm oder den Chrome-Tab an das TVGerät zu senden. 400 Millionen Casts, eine stolze Summe – die mich allerdings etwas stört.

Bolt: Instagram hat anscheinend Snapchat-Konkurrenten auf Lager

24. Juli 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Dem Einweg-Bilder-Dienst Snapchat droht ein weiterer Konkurrent. Neulich erst veröffentlichte Facebook Slingshot, eine App mit der man empfangene Bilder erst sehen kann, wenn man ein Bild zurückschickt. Facebook gehört bekanntermaßen Instagram, das Fotonetzwerk soll dennoch an einer solchen App arbeiten, beziehungsweise sie wohl schon fertig haben. Bolt wird der Name sein, das verriet nämlich ein Werbebanner in der Instagram App für Android. Mehrere Nutzer bekamen den Banner zu Gesicht, der Installations-Button führte aber nur zu einer nicht vorhandenen Play Store Seite.

IG_Bolt

Modern Combat 5: Blackout für Android, iOS, Windows und Windows Phone veröffentlicht

24. Juli 2014 Kategorie: Android, iOS, Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Gameloft hat heute den neuesten Teil der Shooter-Reihe Modern Combat veröffentlicht. Das erfreuliche daran ist, dass alle Plattformen gleichzeitig bedient werden, auch Windows und Windows Phone. Modern Combat 5: Blackout kommt zum Start ohne In-App-Käufe. Ob dies auch so bleibt, darf angezweifelt werden. Ich hatte neulich eine Unterhaltung per Twitter mit Gameloft, wo nur vorsichtig ausgedrückt wurde, dass es vorerst ohne In-App-Käufe kommt. Was da auch immer in der Zukunft noch kommen mag, erst einmal kann man das Spiel für 5,99 Euro (Android / iOS), bzw. 6,99 Euro (Windows Phone) kaufen. Die Windows Version für Tablets ist im deutschen Windows Store noch nicht zu finden, diese sollte aber wohl bald kommen, da sie in Vietnam schon da ist.

Apple soll mit dem iPhone 6 eine Lösung für mobiles Bezahlen vorstellen

24. Juli 2014 Kategorie: Apple, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bringt Apple mit dem iPhone 6 ein Mobile Wallet und steigt in das Geschäft mit mobiler Bezahlung ein? The Information berichtet, dass sich die Hinweise verdichten, Apple könnte bereits mit dem iPhone 6 in das Gebiet einsteigen. Als Partner ist unter anderem Visa im Gespräch, das Kreditunternehmen soll eine Zusammenarbeit bereits zugesichert haben. Die Gerüchte um eine Mobile Payment Lösung von Apple sind schon länger im Umlauf, konkrete Anhaltspunkte gab es bisher jedoch nicht.

iPhone 5s

Uber für Windows Phone veröffentlicht, Xbox Music bekommt bald großes Update

24. Juli 2014 Kategorie: Mobile, Windows Phone, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Joe Belfiore, seines Zeichens Leiter von Windows Phone, ist bei Twitter mal wieder in Plauderlaune. So teilt er zum Beispiel mit, dass Uber nun für Windows Phone verfügbar ist. Dazu gleich mehr, denn interessant ist auch, dass ein großes Update von Xbox Music bevorsteht. Er verrät zwar keine Details, verspricht aber ein größeres Update. Belfiores Team wird dabei für Tablets, Smartphones und Computer, das Xbox Team für den Konsolenbereich. Auf keinen Fall wird Xbox Music jedoch eingestellt.

Belfiore_Xbox_Music

O2: Neue Prepaid-Tarife erlauben Mitnahme von Daten-Restvolumen

24. Juli 2014 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

o2 bietet ab dem 7. August 5 neue Smartphone-Tarife auf Prepaid-Basis, wobei der größte Tarif in 3 Optionen verfügbar ist. Das beste Feature direkt vorneweg: nicht verbrauchtes Inklusiv-Volumen kann nämlich in den nächsten Monat mitgenommen werden, ein Novum im Mobilfunkbereich. Bezieht sich allerdings nur auf Daten, nicht verbrauchte Minuten / SMS verfallen. Die beiden Tarife Smart S und Smart M bieten dabei maximale Downloadgeschwindigkeiten von 7,2 MBit/s, Smart L und Smart XL können Geschwindigkeiten bis 21,1 MBit/s liefern. Beim Smart All-in ist in der Grafik ebenfalls 7,1 Mbit/s zu sehen, die PM spricht hier allerdings – zumindest bei Upgrades – von 21,1 MBit/s.

o2prepaid_neu



Seite 1 von 453123456...Letzte »