LG G6 ist offiziell ab 24. April für 749 Euro in Deutschland zu haben

30. März 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Auch wenn in den letzten Tagen aufgrund der gestrigen Vorstellung der große Rummel um das Samsung Galaxy S8 kreiste, gibt es aus Südkorea dieses Jahr auch ein anderes, interessantes Smartphone-Flaggschiff: das LG G6. Nachdem das LG G6 Ende Februar auf dem Mobile World Congress 2017 vorgestellt wurde, bestätigt der Hersteller nun Erscheinungsdatum und Preis für Deutschland. So könnt ihr das Gerät ab dem 24. April in hiesigen Gefilden ergattern – zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 749 Euro.

Amazon möchte in Deutschland wohl Mobilfunkanbieter werden

30. März 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In Deutschland gibt es die drei großen Mobilfunkanbieter Deutsche Telekom, Vodafone und O2/Telefonica. Sie sorgen dafür, dass die Netze nutzbar bleiben, sind aber nicht die einzigen Anbieter von Mobilfunktarifen. Da tummeln sich haufenweise kleine und große Anbieter, die die Leistungen der Großen weiterverkaufen. In vielen Fällen günstiger, oftmals aber auch it Abstrichen, so kann man im Netz der Telekom zum Beispiel LTE nur nutzen, wenn man direkt bei der Telekom ist.

Evernote für Android vereinfacht das Teilen und vernetzt sich mit Slack

30. März 2017 Kategorie: Android, Mobile, Software & Co, geschrieben von: André Westphal

Evernote für Android erhält ein Update, das vor allem für Slack-Nutzer interessant ist. Slack ist ein schönes Tool fürs kooperatives Arbeiten, das Teilen von Dateien, Team- und Einzelgespräche, etc. Die neue Evernote-Aktualisierung  integriert nun ebenfalls Slack-Unterstützung und erlaubt dadurch freilich das Teilen via Slack. Das Sharing funktioniert ab sofort allgemein direkt aus der Evernote-App heraus. Das Interessante daran ist auch, dass das Teilen damit auch an Nutzer gehen kann, die selbst auf Evernote verzichten.

Blablacar: Onlinezahlung ohne Reservierungscode

29. März 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Die Mitfahrzentrale Blablacar kennen sicherlich einige von euch. Ich bin da auch schon einige Male mitgefahren, wenn ich von A nach B wollte. Voraussetzung war natürlich, dass von meinem Wohnort einer dahin fährt, wo ich landen möchte. Glücksspiel. Aber das soll nicht das Thema sein, sondern die Abkehr vom nervigen Reservierungscode. Ganz früher konnte man noch bar bezahlen, dann kam der Reservierungscode, der dem Beifahrer zugespielt wurde – und im Anschluss der Fahrt noch einmal zusätzlich an den Fahrer übermittelt werden musste.

Andy Rubin: Neues Smartphone des Android-Vaters läuft mit….. Android

29. März 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Ihr erinnert euch daran, dass Andy Rubin ein Smartphone anteaserte? Nein? In Kurzform: Android-Vater Andy Rubin wurde damals mit seinem Projekt von Google übernommen, verließ Google nach vielen Jahren aber, um eine weitere Firma ins Leben zu rufen. Im Januar 2017 wurde bekannt, dass eine Firma Essentials mit ihren 40 Mitarbeitern angeblich ein neues Smartphone entwickelt. Was genau sich hinter dem Smartphone von Essential verbergen soll, war bisher noch offen. Rubin zeigte ein Bild, welches ein wenig des Smartphones zeigte. Sah nach Android aus, dies war aber noch offen.

Samsung Gear 360: Neues Modell beherrscht 4K, ist iPhone-kompatibel

29. März 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, Streaming, geschrieben von: caschy

Samsung hat nicht nur das Samsung Galaxy S8 und das S8+ vorgestellt, welches mittlerweile schon bei Vodafone oder o2 vorzubestellen ist, man glaubt auch offenbar, dass das Thema 360 Grad noch weiter wachsen kann. Eine 360°-Cam hatte Samsung schon im Angebot, nun hat man zur Samsung Galaxy S8-Vorstellung das aktualisierte Modell vorgestellt. Die neue Samsung Gear 360 hat 8,4 Megapixel-Sensoren (f/2.2 Dual-Fisheye-Linse) und zeichnet den Rundum-Content erstmals in 4K-Auflösung auf.

MagentaEINS StreamOn Musik & Video: Deutsche Telekom bringt Mobil-Flat für Videos und Musik

29. März 2017 Kategorie: Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

MagentaEins: Das sind Tarife der Deutschen Telekom. Die hat auch schon zu einer Pressekonferenz eingeladen, die man am 4. April abbrennen möchte. Der Claim der Konferenz lautet MagentaEINS 10.0. Hier scheint es um das von uns bereits beschriebene MultiSIM-Modell von bis zu 10 Karten gehen. Aber es wird demnächst auch weitere interessante Infos seitens der Deutschen Telekom geben, wenn man aktuellen Berichten glaubt (darf man, ich habe selbst mal rumgehorcht). So wird die Deutsche Telekom ihre Tarife aufwerten – man muss ja auch was in der Hinterhand haben, nachdem Vodafone ja mit dem GigaDepot Restvolumen mit in den nächsten Monat zieht. Stichworte:  StreamON Music, StreamOn Musik & Video sowie MagentaEINS StreamOn Music & Video Max.

Spotify verleibt sich MightyTV ein

29. März 2017 Kategorie: Mobile, Software & Co, Streaming, geschrieben von: André Westphal

Spotify hat sich ein neues Unternehmen einverleibt: MightyTV gehört ab sofort zu den Schweden. Der ehemalige CEO und Gründer von MightyTV, Brian Adams (nicht zu verwechseln mit Bryan Adams) wird zukünftig bei Spotify als Vizepräsident für Technologie speziell für den Bereich Werbung und Marketing agieren. MightyTV hingegen sagt auf der eigenen Website bereits Tschüss und bestätigt die Übernahme. Die App von MightyTV wird eingestellt und erhält keinerlei Updates mehr. Wer seine Watchlist exportieren möchte, kann sich über die Website an den Kundendienst wenden.

Samsung Galaxy Unpacked 2017: Livestream heute abend um 17 Uhr

29. März 2017 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: André Westphal

Smartphones… Im Grunde vergisst man es schnell, aber ich finde immer noch heftig, wie schnell die kleinen Begleiter die Welt erobert haben. Egal in welcher Altersklasse, es fällt heute schwer jemanden zu finden, der nicht ein Gerät von Apple, Huawei, LG oder Samsung herum trägt. Letztere lassen heute Abend eine Bombe platzen. Ab 17 Uhr beginnt der Livestream des Galaxy Unpacked Event 2017. Heute gibt also nach monatelangen Gerüchten das Samsung Galaxy S8 bzw. S8 Plus offiziell seinen Einstand. Ihr könnt im Livestream dabei sein.

Visual Voicemail ab sofort auch mit E-Plus SIM-Karten

28. März 2017 Kategorie: iOS, Mobile, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: iOS 10.3 ist da und bringt bei aktuellen Betreibereinstellungen Nutzern von E-Plus SIM-Karten (auch 1&1) eine neue Funktion mit. Kennen viele vielleicht bereits: Visual Voicemail, zu finden in der Telefon-App. Ist ein wenig wie die klassische Mailbox, nur dass Gespräche nicht von euch irgendwo abgehört werden müssen, sondern auf euer iPhone gebeamt werden. So könnt ihr die Nachrichten in der von euch bevorzugten Reihenfolge abspielen, den Anrufer direkt anrufen oder die Nachricht löschen. Innerhalb von Voicemail könnt ihr einstellen, ob der Anrufer eure Ansage oder die Standardansage hört.