„Bully: Anniversary Edition“: Schulhof-Randale von Rockstar für Apple iOS und Android

rockstar-bully-logo„Amoklauf-Simulator“: Mit derart schwachsinnigen Betitelungen musste sich „Bully: Die Ehrenrunde“ alias „Canis Canem Edit“, wie das Spiel zunächst in Deutschland für die PlayStation 2 hieß, herumschlagen. Das empfand ich zum Release des Rockstar-Titelsim Jahr 2006 als höchst ironisch – denn „Bully: Die Ehrenrunde“ war zwar in seinem zynischen Humor ähnlich bissig wie ein „GTA“ im Gewaltgrad aber geradezu harmlos. Und man spielte nicht einmal einen Bully, sondern zwar durchaus einen Rowdy, aber einen der sich für unterdrückte Mitschüler eher einsetzte. Ob die Skandale von anno dazumal jetzt neu aufgewärmt werden, wo das Game für Apple iOS und Android erscheint?

Samsung Galaxy S7 Edge ab sofort auch in Black Pearl

samsung-galaxy-s7-edge-black-pearl-artikelbildDas Samsung Galaxy S7 Edge ist nun schon eine ganze Weile auf dem Markt: Sascha fand in seinem Test durchaus Gefallen an der Evolution der Kante. Auch wenn nun das Jahr 2017 naht und dann mit dem Galaxy S8 bzw. einer potentiellen Edge-Variante die Ablösung folgt, veröffentlicht Samsung zum Jahresende noch eine neue Version des S7 Edge. So steht das Smartphone ab morgen „in ausgewählten Märkten“ auch in der neuen Farbvariante Black Pearl zur Verfügung. Ein wenig erinnert das schwarze Hochglanz-Design wohl an Apples iPhone 7 in Jet Black. Der Klavierlack-Look scheint wieder in Mode zu kommen.

Kantar World Panel: iOS verliert in Deutschland und China, legt überall anders zu

artikel_smartphoneKantar World Panel hat neue Zahlen zur Verkäufen von Smartphones veröffentlicht. Die Zahlen beziehen sich auf einen Dreimonatszeitraum, der am 30. Oktober endete. Naturgemäß ein starkes Quartal für iOS, berücksichtigt es doch bereits mehr als einen vollen Monat der Verfügbarkeit neuer Modelle. Und die sind es auch, die iOS in den meisten Märkten ein Wachstum bescheren. Nicht in allen, in Deutschland und in China konnte Apple weniger iPhones verkaufen als im Vorjahresquartal. In Japan schnappt man sich bei Apple hingegen 51,7 Prozent der Smartphoneverkäufe, in Großbritannien sind es 44 Prozent und in den USA 40,5 Prozent.

Das ist euer Smartphone des Jahres 2016

blog-logoMitte November starteten wir zusammen mit 1&1 unsere jährliche Leserumfrage. Ins Schaufenster hatten wir initial 36 Geräte gestellt. Von diesen 36 sollten es 20 ins Halbfinale schaffen. Hier warteten dann 10 Geräte auf euer Urteil. Bei der Umfrage sollte es nicht darum gehen, welches Smartphone ihr besitzt, sondern welches ihr generell interessant findet, bei euch einen guten Eindruck hinterlassen hat. Viele von euch sind der Aufforderung nachgekommen, ihren virtuellen Stimmzettel in die Wahlurne zu werfen. In der ersten Runde nahmen 5.569 Nutzer teil, in Runde 2 dann 5.811 und im Finale gaben 8.834 Menschen ihre Stimme ab.

Android: Update-Größen für Apps schrumpfen um durchschnittlich 65 %

artikel_android

Google hat an der Größe der App-Updates geschraubt: Anfang des Jahres stellte Google bereits auf bsdiff um. Mit dem Algorithmus konnte man die Größe von App-Updates bereits reduzieren. Jetzt geht man einen Schritt weiter und setzt auf File-by-File-Patching. Im Durchschnitt erreiche man nun eine Reduzierung um 65 %, wenn man mit der Größe der vollständigen App vergleicht. Über das Thema hatten wir auch bereits im Juli gebloggt. Teilweise lassen sich auch Verringerungen um 90 % erreichen. Das hängt letzten Endes natürlich davon ab, wie viele Dateien im Zuge einer Aktualisierung verändert werden müssen. Laut Google spare man durch die neue Methode täglich ca. 6 Petabytes an Datentransfers für die Nutzer ein.

SoundCloud Go ab sofort auch in Deutschland

Soundcloud Artikel LogoSoundCloud bringt nun auch in Deutschland seinen Dienst SoundCloud Go an den Start. SoundCloud Go könnt ihr als Dienst abonnieren, um Zugriff auf 135 Mio. Songs zu erhalten – ohne Werbung. Ihr könnt die Musik dann wahlweise daheim oder auch unterwegs via Streaming abrufen. Im Wesentlichen ist SoundCloud Go ein Versuch des Anbieters sich von seinem früheren Image als Anlaufstelle für allerlei widerrechtlich hochgeladenes, urheberrechtlich geschütztes Material zu entfernen. Zunächst konnte man SoundCloud Go aber nur in den USA abonnieren. Es folgten z. B. Frankreich und Großbritannien. Jetzt erfolgt eben der Sprung nach Deutschland.

Samsung Galaxy S8 ohne 4K aber trotzdem mit verbesserter Bildqualität

Samsung_logo-150x150In den letzten Wochen kamen Gerüchte auf, welche dem Samsung Galaxy S8 schon allerlei Spezifikationen zuschrieben: Von einer Dual-Kamera war beispielsweise schon genau so die Rede wie von einem 4K-Display. Zumindest Letzteres soll nun laut neueren Meldungen aber nicht bei Samsungs neuem Flaggschiff an Bord sein. Ob ein 4K-Display bei einem Smartphone Sinn ergibt, steht ohnehin auf einem anderen Blatt: Sony experimentierte 2015 damit und erntete viele Schelte, da die volle Auflösung nur in wenigen Apps nativ genutzt wurde. Samsung soll sich nun jedenfalls mit einem 2K-Display begnügen, das dennoch verbesserte Bildqualität bieten könnte.

Deutsche Telekom schenkt Kunden 5 GB Datenvolumen

telekom logo artikelSolltet ihr Kunde der Deutschen Telekom sein, dann könnt ihr jetzt was aus dem virtuellen Stiefel bekommen. Die Deutsche Telekom schenkt ihren Kunden 5 GB Volumen für einen Monat. Voraussetzung ist, dass der Nutzer über einen datenfähigen Tarif der Telekom verfügt. Die Aktion beginnt am 6.12.16 um 00:01 Uhr und endet am 24.12.16 um 23:59 Uhr. Auf dieser Seite muss eure Rufnummer eingegeben werden. Nach der Eingabe wird eine SMS an die angegebene Mobilfunknummer versandt. Der in der SMS angegebene Link muss innerhalb einer Stunde nach Zustellung erfolgreich betätigt werden.

Android 7.0 für Moto-Smartphones kommt

motorola logo artikelGute Nachrichten für Nutzer diverser Moto-Smartphones. Lenovo hat heute begonnen, Android 7.0 (Nougat) für seine Moto-Smartphones bereitzustellen. Den Anfang macht Lenovo mit dem aktuellen Moto Z. Die ersten Exemplare des Moto-Flaggschiffes erhalten in Deutschland ab sofort das Update. Noch vor Weihnachten folgen dann das Lenovo Moto G und Moto G Play, im Januar erhalten die Kunden des Moto Z Play das Update. Im Anschluss werden dann alle weiteren Modelle aus dem Portfolio, für die das Update ebenfalls erhältlich sein wird, mit der Version 7.0 versorgt:  Moto X Pure Edition (3. Gen), Moto X Force, Moto X Style und Moto X Play.

Medion P7658: Notebook mit Performance-Ambitionen ab 8. Dezember bei Aldi Nord

medion-p7648(Update: ab dem 15. Dezember auch bei ALDI SÜD!) Text vom 28.11: Aldi Nord hat ab dem 8. Dezember erneut ein Gerät von Medion im Angebot. In diesem Fall geht es um das Notebook P7658. Medion selbst bezeichnet das Ergebnis etwas vollmundig als „High-Performance Notebook“, was vielleicht ein wenig hoch gegriffen ist. Tatsächlich spielen die technischen Daten aber deutlich über dem, was beim Discounter sonst so an Hardware zu haben ist. Das spiegelt sich auch im Preis wider: 899 Euro wird das Medion P7658 bei Aldi Nord im Angebot kosten. Dafür erhaltet ihr ein Notebook mit 17,3 Zoll Diagonale, 1.920 x 1.080 Bildpunkten und einem Intel Core i7-7500U (Kaby Lake) mit 2,7 GHz Takt als Herzstück.



Seite 1 von 65012345678910...Letzte »