BlackBerry schreibt erneut schwarze Zahlen

28. März 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Pascal Wuttke

Wunder gibt es immer wieder. Offenbar trägt die Unternehmensrichtung, die BlackBerry-CEO John Chen nach dem Abdanken von Ex-CEO Thorsten Heins Ende 2013 einschlug, mittlerweile Früchte. Die jüngsten Quartalszahlen für BlackBerry tragen nämlich zum zweiten Mal in Folge die Farbe schwarz. Doch der steigende Gewinn bedeutet noch lange keine langfristige Stabilität des Unternehmens, denn der Umsatz von BlackBerry sinkt auch weiterhin.

Blackberry-Logo

Glasklare Bilder zeigen neues LG-Smartphone

27. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Normalerweise zeigen Fotos von geleakten Smartphones immer ein unscharfes, verwischtes Etwas, so wie es oft bei Täterfotos in Zeitungen der Fall ist. Nicht so beim aktuell aufgetauchten LG-Gerät, welches von jemanden gezeigt wird, der sich selber als Mitarbeiter von T-Mobile outet. Er zeigt das neue Gerät oder einen Prototyp und könnte so LGs Geheimnis lüften, was denn als nächstes kommt. Hierbei scheint es sich um das schon länger vermutete LG G Note zu handeln, sofern man den deutlich zu sehenden “Pen” als Kriterium nehmen will – ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass das Consumer-Gerät LG G4 diesen hat. Alternativ? Kann natürlich eine Antenne sein, haben LG-Geräte für den TV-Empfang in Korea beispielsweise.

797B1C13-A3B0-457C-839E-DB602969DC27_zps7t2jbqck--EC065154-A3F5-4C83-BFCD-8DECB9942BD9_zpsphpb12az

WhatsApp bald mit neuen Funktionen

26. März 2015 Kategorie: Mobile, Social Network, geschrieben von: caschy

WhatsApp könnte bald mit neuen Funktionen erscheinen. Einen genauen Zeitrahmen gibt es nicht, aber jeder, der ein wenig Sherlock Holmes spielen will, kann ja in den öffentlich zugänglichen Texten wühlen, die auf ihre Übersetzung warten. Ein niederländisches Blog hat dies getan und dabei entdeckt, dass WhatsApp für Android bald die Möglichkeit bekommen könnte, ein Backup im Google Drive zu speichern.

drive

Die entsprechenden Strings sprechen da eine klare Sprache, auch wenn sie die Frage nach dem “Wann” nicht beantworten. Ich habe dann auch mal in der Sparte iPhone geschaut, auch dort warten massig Strings auf die Übersetzung, hier findet man auch die Hinweise auf WhatsApp im Web für iOS. Dies ist bislang ja für andere Systeme, nicht aber für iOS nutzbar (Ausnahme: iPhone-Nutzer mit Jailbreak). Was erst einmal sicher ist, unabhängig von den Übersetzungen: WhatsApp wird kein API bekommen, wohl aber die Telefoniefunktion, die schon für das iPhone in den Startlöchern steht und für Android durch Einladen nutzbar ist.

Stiftung Warentest: Apple repariert am besten

26. März 2015 Kategorie: Apple, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Test der Stiftung Warentest werden Smartphone-Reparaturen getestet. Die Stiftung Warentest schnappte sich 27 gebrauchte Smartphones, die einen Displayschaden hatten, zudem eine fehlerhafte Kopfhörerbuchse besaßen. Untersucht wurden die Reparaturen der Hersteller und drei unabhängige Dienste.

iPhone_broken

HTC One M9 im Test: Aus alt mach neu

23. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: Pascal Wuttke

Was haben Apple, HTC und Samsung gemeinsam? Richtig, sämtliche Spezifikationen der aktuellen Flagschiff-Modelle wurden bereits Wochen oder gar Monate im Voraus bis ins kleinste Detail geleakt, sodass keine große Überraschung mehr bei der eigentlichen Präsentation übrig blieb.

htc_04

Apropos ausgebliebene Überraschungen: das HTC One M9 überraschte bei der Vorstellung lediglich durch die Konstante im Design, denn dieses hat sich seit dem ersten HTC One M7 aus dem Jahr 2013 kaum verändert. Lediglich unter der Haube wurde etwas mehr Power hinzugefügt und die Megapixel-Anzahl in der Kamera hat sich nebst kleinerer kosmetischer Änderungen in der Button-Platzierung geändert. Reicht das also für das bereits seit längerem angeschlagene Unternehmen HTC aus, um aus der Krise wieder herauszukommen?

Samsung zeigt Designer-Hüllen für das Galaxy S6 und Galaxy S6 edge

20. März 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

In drei Wochen erhalten Fans des neuen Galaxy S6 die Chance, das Gerät käuflich zu erwerben. Samsung zeigt sich bereits begeistert von den Vorbestellungen, ebenso wie sich Nutzer begeistert zeigen, die das Gerät – vor allem in der edge-Variante – bereits ausprobieren konnten. Für beliebte Geräte ist auch der Zubehörmarkt groß, ein Markt der finanziell sehr reizvoll sein kann, da er mit großen Margen arbeitet. Samsung wird eine ganze Reihe Designer-Hüllen für die neuen Geräte anbieten und hat sich dafür bekannte Marken der Branche geschnappt.

Galaxy_S6_Cover_01

Threema mit Gateway-Service für andere Apps

19. März 2015 Kategorie: Backup & Security, Internet, Mobile, geschrieben von: caschy

Threema

Threema ist laut der Verkaufszahlen ein überaus erfolgreicher Messenger auf den diversen Plattformen. Doch das reine Messaging scheint nicht das finale Ziel der Firma zu sein, offenbar wird da im Bereich der verschlüsselten Kommunikation noch einiges passieren, wie eine Nachricht an Tester aussagt, die uns zugespielt wurde. So will man offenbar sehr bald einen Gateway-Service lancieren. Dieser soll es möglich machen, die Threema-Dienste in die eigene Software integrieren – so können Nutzer durchgängig Ende-zu-Ende verschlüsselte Nachrichten direkt mit der eigenen Software verschlüsseln, versenden, empfangen und entschlüsseln. Die Software, um Threema in eine Applikation zu integrieren, wird als Open Source zur Verfügung stehen. Laut Information könnte dieser Service bereits heute angekündigt werden, wir halten euch auf dem Laufenden.

OnePlus One: OnePlus nennt Termine für Lollipop-Updates von OxygenOS und CyanogenMod

17. März 2015 Kategorie: Android, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

OnePlus hat nach den Streitereien mit Cyanogen ein eigenes System namens OxygenOS angekündigt. Zwar wird es auch weiterhin CyanigenMod-Updates geben, langfristig wird OxygenOS aber wohl das System der Wahl bei OnePlus. Nun gibt es einen Termin, wann die beiden Systeme verteilt werden sollen. Beide basieren auf Android 5.0 Lollipop, OxygenOS wird dabei sogar noch ein paar tage vor CyanogenMod 12S verfügbar sein. Am oder vor dem 27. März will OnePlus OxygenOS ausliefern, ein überschaubarer Zeitraum. CyanogenMod 12S für das OnePlus One wird dann am oder vor dem 30. März folgen, wie man der offiziellen Ankündigung im OnePlus-Forum entnehmen kann.

OxygenOSLogo

Also doch: Nintendo macht Spiele für Smartphones

17. März 2015 Kategorie: Games, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nintendo hat sich lange Zeit gegen den Trend mit mobilen Games gewehrt, setzt auf eigene Konsolen, die seit langer Zeit nicht mehr den Erfolg haben, wie es früher der Fall war. Spekulationen darüber, ob Nintendo gut beraten wäre, in den Markt mit Mobile Games einzusteigen, gab es zu Genüge, jetzt kündigt das Unternehmen selbst solche an. Als Partner hat man sich DeNA, eine großen japanischen Entwickler von Mobile Games ausgesucht.

Nintendo

Vodafone startet Voice over LTE bundesweit und kündigt 5G für 2020 an

15. März 2015 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Das LTE-Netz bietet nicht nur Vorteile bei der Übertragung von Daten, sondern auch bei der Telefonie. Gespräche werden schneller aufgebaut. Außerdem wird eine verbesserte Sprachqualität geboten. Als erster Netzbetreiber Deutschlands bietet Vodafone ab sofort auch Voice over LTE bundesweit im gesamten Netz an. Das LTE-Netz von Vodafone deckt immerhin bereits 70 Prozent der Fläche Deutschlands ab. Vodafone teilt mit, dass kommende LTE-Smartphones beim Betreiber VoLTE ebenso unterstützen wie bereits erschienene Modelle von Samsung, HTC und Sony, die in Kürze hierfür ein Firmware-Update erhalten.



Seite 1 von 523123456...Letzte »