Google Maps zeigt persönliche Termine zu bestimmten Orten

19. März 2014 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Wieder einmal ein nettes Google Maps-Feature, das allerdings nur in den USA nutzbar ist. Google Maps zeigt nun passende Termine an, wenn man nach bestimmten Sachen sucht. Lässt man sich bei Google Maps zum Beispiel ein Restaurant anzeigen, erhält man in einer Infobox gleich noch die Auskunft, wann man dort denn eine Reservierung hat. Gleiches gilt für Flughäfen oder andere persönliche Termine. Zur Nutzung muss man bei Google eingeloggt sein und auch das Webprotokoll aktiviert haben. Während die Hilfeseite dazu in Deutschland schon funktioniert, ist das Feature allerdings noch nicht angekommen. Die Informationen, die angezeigt werden, stammen aus Gmail und dem Google Kalender. Passt irgendwie gut zu Google Now, dort werden Termine auch ortsabhängig angezeigt. Nette Sache, wie Google die persönlichen Daten verknüpft und dienstunabhängig bereitstellt.

GoogleMaps_Kalender

Google will Google Voice in Hangouts integrieren

19. März 2014 Kategorie: Android, Google, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Voice wurde in Deutschland nie so richtig von Google eingeführt. Man konnte es zwar auch hier nutzen, aber nur über den ein oder anderen Umweg. Hangouts ist Googles neue Kommunikationszentrale. Vom zusätzlichen Messenger ist die App unter Android bereits zur SMS- / Messenger-Zentrale mutiert, die Google Voice-Funktion soll folgen. Somit könnte man theoretisch alle Textnachrichten und Gespräche über Google abwickeln, einen Mobilfunkbetreiber braucht es für diese Dienste maximal zur Bereitstellung der Datenverbindung.

hangouts

Chromecast startet offiziell in 11 Ländern, natürlich auch in Deutschland

19. März 2014 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Heute hat Google offiziell den Start des Streamingsticks Chromecast bekannt gegeben, 11 weitere Länder haben nun Zugriff auf den Stick, neben Deutschland dürfen sich auch Kanada, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, die Niederlande, Norwegen, Spanien und das United Kingdom auf den Stick stürzen. Bei uns in Deutschland ist der Stick bei Saturn, Media Markt und Amazon (zum Zeitpunkt dieses Beitrags um 05:50 Uhr war die Seite noch nicht freigeschaltet) erhältlich, man kann aber im Google Play Store zuschlagen, dort kostet der Stick 35 Euro plus 3 Euro Versand.

chromecast

Android Wear: Android mit Entwickler-Kit für Wearables, jede Menge Smartwatches kommen

18. März 2014 Kategorie: Android, Google, Wearables, geschrieben von: caschy

Es wurde vor einiger Zeit angekündigt, nun ist es da: das Entwickler-Kit für Wearables auf Basis von Android. Das Ganze hört auf den Namen Android Wear. Wohin die Reise geht, weiss man natürlich nicht, Google möchte hier erst einmal auf Basis von Android den bekannten Bereich Smartwatches abdecken. Diese sollen nützliche Informationen liefern, wenn sie vom Nutzer benötigt werden, dies kann von der einfachen Benachrichtigung aus Messsengern bis hin zu Informationen aus den Bereichen News oder Shopping sein.

MediaThek Cast bringt Öffentlich-rechtliche Sender auf Chromecast

18. März 2014 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Google Chromecast steht vor der Tür. Bei Media Markt in den Lagern, bereits gestern schon im Saturn Neu-Isenburg zu haben. Offizieller Verkaufsstart: morgen – für 39,99 Euro. In den letzten Monaten haben wir euch schon zahlreiche Apps für Chromecast vorgestellt und die nächste findet sich in diesem Beitrag. MediaThek Cast. Die Öffentlich-rechtlichen tun sich derzeit schwer mit einer Möglichkeit, Chromecast-Komaptibilität einzubauen (Bayern 3 schraubt dran, das weiss ich), sodass wieder einmal externe Entwickler einspringen müssen. MediaThek Cast bietet dem Nutzer diverse Mediatheken an. Hier stehen zum Beispiel Arte, ARD, ZDF mit ZDF Info, Kultur & 3sat zur Verfügung.

mc1

Google Now soll Personen-Reminder bekommen

18. März 2014 Kategorie: Google, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Google Now ist Googles Vision vom persönlichen Assistenten, der dem Nutzer das sagt, was er an einem bestimmten Ort zu einer bestimmten Zeit wissen muss. Das funktioniert aktuell schon ganz gut, bald könnte aber noch ein Feature dazu kommen, das Datenschützer wieder mit den Ohren schlackern lassen wird. Die Rede ist von einem Reminder, wenn bestimmte Personen in der Nähe sind. Das erfordert natürlich die Kenntnis über den Aufenthaltsort aller involvierten Personen. Das wird nicht überall auf allzu viel Gegenliebe stoßen – aber sicherlich auch optional sein.

Google_Now_Personen

OK Google: Hotword-Suche sollte nun bei euch funktionieren

17. März 2014 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Kurze Info: Vor wenigen Tagen rollte ein Update der Google Suche aus. Hingucker im Changelog: OK Google als Hotword in Deutschland. Bedeutet kurz und knapp: ihr startet die Google App und sagt “OK Google” um eine Sprachsuche zu initiieren. Spart halt einen Klick auf das Mikrofon-Icon. Problem nach dem Update: bei fast allen Nutzern ging der Spaß nicht, die Hotword-Erkennung war nicht in den Einstellungen auffindbar.

google

Google muss auf Seiten des Servers geschraubt haben, denn bei vielen Lesern und mir funktioniert die Hotword-Erkennung. Sollte bei euch die Hotword-Erkennung in den Einstellungen der App angezeigt werden, das Ganze aber nicht funktional sein, dann wechselt kurz auf Englisch (US), initiiert eine Sprachsuche und wechselt dann wieder in die deutsche Sprache zurück. Sollte dann funktionieren – wobei das mit dem Switch eine nicht sauber von Google gelöste Geschichte ist.

Google Hangouts mit Problemen

17. März 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Verrücktes Internet heute. Nicht nur, dass die Deutsche Telekom neulich Probleme hatte, auch Kabel Deutschland machte heute bereits bei vielen Benutzern Ärger. Da ich Nutzer von Kabel Deutschland bin, schob ich die Störungen, die seit ca. 17:20 Uhr auftreten, auf meinen Provider. Weit gefehlt, Google beklagt eine Störung des Messengers Hangouts, sodass derzeit eine Kommunikation für viele Nutzer nicht möglich ist. Google ist der Fehler bereits bekannt, über das App Status Dashboard (dieses informiert über etwaige Fehler und Ausfälle bei Google) ist zu erfahren: “Wir untersuchen zurzeit Berichte zu einem Problem mit Google Talk. Weitere Einzelheiten geben wir in Kürze bekannt.”. Update: Google Tabellen hat auch Probleme.

Bildschirmfoto 2014-03-17 um 17.38.43

Chromecast: erste Media Märkte wurden beliefert, Verkaufsstart am 19. März, kostet 39,99 Euro

17. März 2014 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: caschy

Die kurze Information für alle, die am Streaming-Stick Chromecast interessiert sind. Wir berichteten im Dezember 2013 darüber, dass der Stick im März 2014 im deutschen Handel (Saturn, Amazon und Media Markt) aufschlagen soll. Die letzte Information, die uns zugetragen wurde, sprach vom 17. März als Auslieferungszeitpunkt. Der Stick ist mittlerweile in vielen Filialen angekommen, ein freundlicher Mitarbeiter hat uns zum Beweis mal eben ein Foto zukommen lassen. Chromecast darf laut Aussage des Mitarbeiters erst ab dem 19. März verkauft werden, derzeit steht der Stick im System für 39,99 Euro. Und nun zu euch – wer schlägt zu?

chromecast

Gmail und das ominöse X

17. März 2014 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Seit gestern sehe ich unten rechts in der Web-Ansicht von Gmail ein X. Es ist einfach nur da – es macht nichts, wenn ich draufklicke – es verschwindet nicht einmal. Erste Idee: irgendeine deiner Chrome-Erweiterungen zerledert das Layout von Gmail. Nö, auch ohne Erweiterungen – auch in anderen Browsern. Schaue ich in meinen Posteingang, so scheine nicht nur ich betroffen zu sein, sondern viele von euch auch. Das ominöse X gibt Rätsel auf. Doch so spektakulär ist das Ganze nicht, denn ich habe Nutzer gefunden, bei denen alles fehlerfrei funktioniert. Neben dem X soll sich normalerweise noch ein Link befinden. Dieser Link führt zu einer Umfrage, die – nicht wirklich überraschend –  mit Gmail zu tun hat. Google selber arbeitet gerade an dem Fehler, wer gar nicht abwarten will, ruft Gmail so auf, dann sind aber auch alle Labs-Features deaktiviert. Übrigens: Gmail wird im April 10 Jahre alt – 2004 startete bereits die Betaphase.

Bildschirmfoto 2014-03-17 um 13.56.25



Seite 10 von 283« Erste...8910111213...Letzte »