Google Wallet: Neuer Anlauf zusammen mit Netzbetreibern in den USA

23. Februar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Interessante Dinge gehen vor bei Google. Ein Neustart von Google Wallet wurde erst zur diesjährigen Google I/O erwartet, nun wurde er bereits bekanntgegeben. In den USA hat man sich mit den Netzbetreibern AT&T, T-Mobile und Verizon Wireless zusammengetan und wird man “später im Jahr” auf Android-Geräten (Android 4.4 oder neuer) die Google Wallet-App vorinstalliert vorfinden. Bisher wurde dies von den Netzbetreibern boykottiert, da diese mit Softcard einen eigenen Mobile Payment-Zusammenschluss auf die Beine gestellt haben.

Google Office

Gmail kämpft mit schrägem Fehler

23. Februar 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Bildschirmfoto 2015-02-23 um 21.01.48

Augen auf beim Versand von Mails! Sofern ihr Nutzer von Gmail seid, könnte es sein, dass ihr mit einem schrägen Fehler konfrontiert werdet, der sich allerdings nur auswirkt, wenn ihr nicht die Augen aufhaltet. Beim Ausfüllen des Empfängers schlägt Gmail für gewöhnlich die Kontakte vor, mit denen ihr häufig in Kontakt seid. Momentan ist dies nicht der Fall, sodass viele Mails fehlgeleitet werden. Kann man sagen: “Selbst Schuld!”? Schließlich schaut man ja vorher in das Feld des Empfängers und verlässt sich nicht auf das, was Google vorschlägt, oder? Solltet ihr also Mails empfangen, die offenbar nicht von euch sind, dann könnte es an diesem Gmail-Fehler liegen. Google ist der Fehler bekannt und man arbeitet an der Behebung.

Google startet Inbox for Work Early Adopter Programm für Google Apps-Kunden

23. Februar 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Im Oktober 2014 stellte Google Inbox vor, eine neue Art, um E-Mails zu verwalten. Die Meinungen zu Inbox sind gemischt, nach wie vor erhält man den Zugang nur über eine Einladung. Google möchte Inbox jetzt für Google Apps-Kunden anbieten, dies soll allerdings in Zusammenarbeit mit den Firmen geschehen, die Google Apps nutzen. Aus diesem Grund kann man sich ab sofort für ein Early Adopter Programm bewerben.

inbox_logo

YouTube Kids für Android und iOS veröffentlicht – in den USA

23. Februar 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

YouTube Kids sollte heute erscheinen – und ist es auch. Überraschenderweise nicht nur für Android, sondern auch für iOS. Weniger überraschend ist hingegen die US-Exklusivität der App. Google selbst bezeichnet die App als erstes Google-Produkt, das speziell für Kinder erstellt wurde. Es soll einen einfachen und sicheren Weg liefern, um Inhalte bei YouTube für Kinder zu entdecken, Inhalte, die für Kinder interessant und unterhaltsam gleichermaßen sind.

Google: Zeigt Tankstellen auf dem Weg und farbigere Suchergebnisse

22. Februar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Die Google-App – mittlerweile nicht nur Such- sondern Finde-App. Das Unternehmen bläst uns anhand gesammelter Informationen immer mehr nützliche Dinge auf das Display, egal ob Wettermeldungen, Flugtickets oder Fußballergebnisse – wir sind informiert und bekommen Informationen, wenn wir sie brauchen könnten.

tanke

Google Play Music: Mini-Player bald ohne Music-Tab möglich

22. Februar 2015 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: caschy

Screenshot 2015-02-18 at 9.16.53 AM - Display 1

Du bist Nutzer von Google Play Music, nicht nur mobil – sondern auch am Desktop? Dann hier einmal eine News für dich: die Chrome-App für Play Music arbeitet bald auch, ohne dass die Play Music-Webseite geöffnet sein muss. Bislang ist dies der Fall, bald arbeitet der Spaß als eigenständige App und ihr könnt so zumindest einen unnützen Tab wegfallen lassen. Google schaltete die Funktion bereits in der abgelaufenen Woche für einige Nutzer frei, musste dieses temporär aber wieder deaktivieren, da man serverseitig auf Probleme gestoßen war und diese erst einmal untersuchen muss. Übrigens: der Player unterstützt schon jetzt out of the box die Multimediatasten eures Macs – mangels entsprechender Tastatur kann ich nicht sagen, ob dies am Windows PC auch der Fall ist. (via François Beaufort)

Google Wallet soll zur Google I/O einen Neuanfang im Mobile Payment wagen

21. Februar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mobile Payment ist seit Jahren mehr oder weniger verfügbar, Google bietet Wallet bereits seit 2011 an. Mehr oder weniger deshalb, weil Mobilfunkanbieter in den USA sich recht schnell weigerten, Google Wallet auf den verkauften Smartphones anzubieten. Aus gutem Grund, sie wollten einen eigenen mobilen Bezahldienst. Vor Kurze wurde bekannt, dass Google eine neue Form mobiler Bezahlung testet, die ohne NFC funktionieren soll. Omid Kordestani, Googles Chief Business Officer erklärte Investoren letzten Monat, dass Google an einem Payment-Dienst arbeitet, der weiter geht als “Tap and Pay”.

Google Office

Google Now macht WLAN, Bluetooth und die Taschenlampe per Sprache nutzbar

20. Februar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

GNow_BTWIFIFLASHLIGHT

Google Now hat – zumindest in den USA und nur unter Android 5.0 Lollipop – neue Tricks auf Lager. Per Sprachbefehl lassen sich nun WLAN, Bluetooth und die Taschenlampe aktivieren, beziehungsweise deaktivieren. Das Ganze funktioniert über den Sprachbefehl “Turn on/off WiFi/Bluetooth/Flashlight”. Ist die Aktion ausgeführt, erhält man eine Rückmeldung, ebenfalls per Sprache. Andere Einstellungen rufen weiterhin eine Verknüpfung zu den Einstellungen auf, diese lassen sich also nicht per Sprache steuern. Mit Android-Geräten, die noch nicht auf Android Lollipop sind, funktioniert dies nicht, hier werden bei allen Befehlen Verknüpfungen zu den Einstellungen gezeigt.

Google Play Store: Kleiner Tweak bringt die Suche in den Fokus

20. Februar 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Kurz notiert: der Google Play Store wird einen klitzekleinen Tweak spendiert bekommen, der die Suche wieder etwas mehr in den Fokus rückt. Hat man bislang auf der rechten Seite das Symbol mit der Lupe, so wird mit einem bald verfügbaren Update die Suche mit dem Google-Suchfeld wieder etwas populärer dargestellt. Google-Mitarbeiter und User Interface Engineer für Android Kirill Grouchnikov veröffentlichte die Neuerung im sozialen Netzwerk Google+.

Google Inbox: Start für Google Apps-Nutzer steht unmittelbar bevor

20. Februar 2015 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

inbox_logo

Google Inbox, Googles neues Mail-System, ist erst jüngst auf neue Plattformen ausgeweitet worden. Initial konnten Nutzer auf die App für Android-Smartphone und iPhone zurückgreifen, zudem den Dienst im Browser nutzen. Seit gestern haben auch Nutzer von Android-Tablets, iPads und Browsern wie Safari und Firefox die Möglichkeit, Google Inbox stressfrei und nativ zu nutzen. Was bisher nicht funktionierte, dass war das Verbinden von Google Apps-Konten mit Google Inbox, ein Umstand, der einige Nutzer frustete. Damit soll nun Schluss sein, wie Googles Kopf für Apps, Android und Chrome Sundar Pichai mitteilte. Via Twitter ließ er verlauten, dass die Nutzungsmöglichkeit von Google Inbox für Google Apps-Konten unmittelbar bevorstehe.



Seite 10 von 375« Erste...8910111213...Letzte »