Google Kalender: Uhrzeiten von Terminen nun besser ersichtlich

23. November 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Der Google Kalender hat ein neues Design verpasst bekommen. Das sieht moderner aus, brachte aber auch ein paar Ungereimtheiten mit. So war die Uhrzeit eines Termins zum Start des neuen Designs hinter den Termin gerutscht, was offensichtlich vielen Nutzern nicht schmeckte. Hier hat Google nun nachjustiert und den Google Kalender so angepasst, dass die Uhrzeiten vor dem Termin erscheinen.

Google Play Filme: 50 Prozent Rabatt auf einen Film und weitere Film- und Serien-Angebote

23. November 2017 Kategorie: Google, Streaming, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Auch im Google Play Store hagelt es Angebote, wir haben Euch gestern schon auf diverse Aktionen im Bereich Apps und Games hingewiesen. Wer sich lieber dem passiven Konsum von Bewegtbildern hingibt, kann aktuell ebenfalls von ein paar Aktionen bei Google Play Filme profitieren. 50 Prozent lassen sich beim Kauf eines Films sparen. Sofern der Originalpreis nicht höher als 15 Euro ist. Zudem ist der Gutschein nur bis zum 3. Dezember einlösbar – kein Problem, falls man eh gerade an einem Film interessiert ist.

Red-Friday-Countdown bei Media Markt: Google-Hardware im Angebot

23. November 2017 Kategorie: Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die große Angebots-Woche rund um den Cyber Monday / Black Friday ist in vollem Gange, es ist gar nicht so leicht, den Überblick über die ganzen Angebote zu behalten. Wer auf der Suche nach Google-Produkten ist, der sollte vielleicht einmal bei Media Markt vorbeischauen, dort gibt es Google Home, Google Home Mini, Chromecast und Chromecast Ultra zu einem sehr günstigen Preis. Quasi als Vorbereitung auf den Red Friday, der heute Abend startet.

Google Pixel Launcher wird umgebaut

22. November 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google experimentiert gerade wieder mit seinen Nutzern. Das neuste Objekt von Tests – und mir ist nicht bekannt, ob dies nun so bleiben soll – ist der Pixel Launcher auf einem Google Pixel aus dem Jahre 2016. Der sieht nämlich nun bei mir ganz anders aus. Normalerweise ist es so, dass man seine ganz normale Ansicht mit den Apps im App Drawer hat. Aufmachen, Apps sehen oder suchen – loslegen. 

Google Flights: Beta bringt Material Design auf den Desktop

22. November 2017 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Oliver Posselt

Google hat sich in den vergangenen Jahren in diversen Bereichen breit gemacht. Vor allem in puncto Reisesuche ist man mittlerweile mit Apps, wie Google Trips, der Sammlung von Reiseinformationen in Inbox und auch Google Flights relativ gut aufgestellt. Vielflieger können mit Flights auf eine gute Suchfunktion zurückgreifen, die leider nicht mehr ganz so frisch aussieht. Das möchte Google nun ändern und stellt eine Beta-Version mit dem hauseigenen Material Design ins Netz.

Google Play Store: Black Friday und Cyber Monday bei Google

22. November 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Auch bei Google gibt es den Black Friday und den Cyber Monday. Heißt: Google bietet digitale Güter im Play Store vergünstigt an. Muss man schauen ob etwas für einen dabei ist. Das Angebot geht bei Büchern los und auch Filme und Serien sind im Angebot. Ebenfalls nicht überraschend: Google hat auch eine Übersichtsseite für den ganzen Spaß. Zu den Spielen gehören unter anderem Klassiker wie Monument Valley und auch Mini Metro. Lassen sich so für weniger Geld in euren Google-Play-Account transferieren. Ansonsten: In Sachen Musik müsst ihr mal schauen, wir berichteten neulich ja über vier kostenlose Monate Google Play Musik. Das Angebot sollte auch noch aktiv sein.

YouTube kehrt auf den Amazon Echo Show zurück

22. November 2017 Kategorie: Google, Smart Home, geschrieben von: caschy

Der Amazon Echo Show ist mittlerweile auch in Deutschland verfügbar. Ich habe den Echo mit Display schon einmal unter die Lupe genommen, dabei aber unter anderem aber bemängelt, dass der smarte Lautsprecher keine YouTube-Videos abspielen kann. Grund dafür waren Querelen zwischen Google und Amazon, was dafür sorgte, dass der Dienst verschwand. Aber offenbar scheinen sich die beiden geeinigt zu haben, denn in den USA ist YouTube bereits wieder auf dem Echo Show von Amazon nutzbar. Die US-Seite Voicebot.ai hat erste Screenshots veröffentlicht, was der Nutzer zukünftig von der YouTube-App auf dem Amazon Echo Show erwarten kann.

Google Lens wird in den nächsten Wochen an erste Nutzer mit Pixel verteilt

22. November 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Google hat bekannt gegeben, dass man in den kommenden Wochen Lens AI auch in den Google Assistant auf dem Google Pixel bringen werde. Lens AI soll euch sagen, was ihr seht und von euch lernen. Quasi ein aufgebohrtes Google Goggles, was in meinem frühen Test auf dem Pixel 2 XL eine schlechte Figur abgab – denn zum Start war Lens AI auf diesem Smartphone in der Foto-App zu finden und konnte dort mehr oder weniger gut Inhalte klassifizieren. 

Google Maps: Neue Abzeichen für Beitragende

21. November 2017 Kategorie: Google, geschrieben von: caschy

Google Maps ist so in unbekannten Ecken meine Must-Have-App. Irgendwo am Ende der Welt? Google Maps zeigt dir, wo der nächste Supermarkt ist. Google selber investiert viel in den Ausbau der App, aber es sind auch die normalen Nutzer, die dazu beitragen können. So kann man nicht nur auf Google Maps Geschäfte bewerten, man kann auch allerlei an anderen Informationen hinzufügen, selbst Bilder.

Chrome OS bald mit Inline-Antworten für Benachrichtigungen

21. November 2017 Kategorie: Google, Internet, geschrieben von: Oliver Posselt

Chrome-Nutzer unter euch kennen die Möglichkeit, zwischen den verschiedenen Update-Kanälen zu wählen. Wer experimentierfreudig ist und eine hohe Fehlertoleranz hat, kann bereits heute Chrome-Versionen von übermorgen benutzen, dasselbe gilt auf für Chrome OS. In den frühen Versionen hat man nun eine Funktion gefunden, die wir sicherlich schon bald auch in der finalen Variante nutzen dürfen, es geht um die sogenannten Inline-Antworten.

Google Assistant mit Einstellungsmöglichkeit für Standardkalender auf Google Home

20. November 2017 Kategorie: Google, Smart Home, geschrieben von: caschy

Dies dürfte eine gute Nachricht für alle sein, die einen Google Home als smarten Assistenten in den vier Wänden ihr Eigen nennen. Google beginnt damit, über den Google Assistant die Kalender-Einstellungen für den Google Home justierbarer zu machen. Ein entsprechendes Update wird bereits freigeschaltet. Nutzer finden im Google Assistant in den Einstellungen den Punkt „Kalender“. Hier kann der Nutzer seinen Standard-Kalender für Google-Home-spezifische Planungen hinterlegen. Neben dem Festlegen des Standard-Kalenders für die Erstellung von Ereignissen ist auch die generelle Auswahl von Kalendern möglich, die für die Ansage von Terminen herangezogen werden.

Google Pixel 2: Nächstes Update gegen Summ-Geräusche bei Telefonie

20. November 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Das Google Pixel 2 und das Google Pixel 2 XL (hier unser ausführlicher Testbericht)haben in den letzen Wochen ordentlich eingeschenkt bekommen. Zig kleine Fehlerchen trübten den Gesamteindruck des Smartphones – welches ich persönlich für eines der derzeit besten Android-Samrtphones halte, was auch der unfassbar guten Kamera geschuldet ist. Wir berichteten hier auch über Störgeräusche, die einige Nutzer bei der Telefonie hatten. 

Google Home Mini für 39,99 Euro

20. November 2017 Kategorie: Google, Smart Home, geschrieben von: caschy

Offiziell kostet der Google Home Mini bei Google um 59 Euro. Es gab ihn schon einmal günstiger im Angebot, ich meine allerdings, dass ich ihn bisher noch nicht für 39,99 Euro gesehen habe. Das ist der Preis, den momentan der Anbieter Saturn ausruft. Das Ganze versandkostenfrei, sodass ihr für unter 40 Euro einen Smart-Home-Assistenten oder etwas bekommt, dem ihr Fragen stellen und Aufgaben erteilen könnt.

Google Play Store: Cerberus Anti-Diebstahl-App soll nicht im Verborgenen arbeiten

19. November 2017 Kategorie: Android, Backup & Security, Google, geschrieben von: caschy

Um verschwundene Smartphones aufzuspüren, bietet Google den Android Geräte Manager an. Mit ihm kann man Smartphones orten, diese klingeln lassen oder fernlöschen. Für viele ein ausreichendes Tool. Doch es gibt auch andere, beispielsweise das gut funktionierende und seit Jahren existente Cerberus. Kann alles, was der Android Geräte Manager kann und noch viel, viel mehr. Quasi die ultimative Möglichkeit, sein eigenes Smartphone zu überwachen.

OnePlus: Android 8.0 Oreo für OnePlus 3 und 3T

19. November 2017 Kategorie: Android, Google, Mobile, geschrieben von: caschy

Heute einmal eine Update-Nachricht, die Besitzer eines älteren Smartphones erfreuen dürfte. Nein, ich rede nicht vom Moto X Play, welches Android Nougat in diesen Tagen bekommt. Das OnePlus 3 und das OnePlus 3T bekommen OxygenOS 5.0 spendiert. OxygenOS 5.0 basiert auf Android 8.0 Oreo. Wie immer wird dieses OTA-Update inkrementell sein. Das rund 1,5 GB große OTA-Update wird ab Sonntag einen kleinen Prozentsatz der Anwender erreichen, und man werde in wenigen Tagen mit einer breiteren Einführung beginnen.