Sega kündigt Entfernung einiger Games aus den App Stores an

9. Mai 2015 Kategorie: Android, Games, iOS, Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Sega ist eine der älteren Spieleschmieden, seinerzeit sogar mit Konsolen gegen Nintendo und Co. angetreten. Sonic war Segas Mario, das große Rennen entschied der Italo-Klempner gegen den Igel auf Speed aber eindeutig für sich. Sega bietet seit einigen Jahren diverse Remakes seiner beliebtesten Spiele als Mobile Games an, das wird sich in den kommenden Wochen aber ändern.

Sega_Logo

Google veröffentlicht Kurzanleitung für Android 5.0 Lollipop auf Deutsch

9. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Android_Anleitung_Deutsch

Kurz notiert: Android 5.0 Lollipop ist schon eine ganze Weile verfügbar, auch wenn das aktuelle System noch nicht allzu verbreitet ist. Google hat nun die Kurzanleitung für Android 5.0 Lollipop auch in deutscher Sprache veröffentlicht. Diese ist kostenlos über Google Play Books verfügbar, kann entweder im Browser über die entsprechenden Smartphone-Apps gelesen werden. Vielleicht nicht nur für Neulinge interessant, immerhin bringt Android 5.0 eine Menge Neuerungen mit sich. Laut Google stellt die Anleitung Android 5.0 für Nexus-Geräte und Geräte der Google Play-Edition vor. Zum Download geht es hier entlang. (via +Norbert Rittel)

Chinesischer Analyst will Spezifikationen eines Nexus-Smartphones von Huawei kennen

9. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Mit dem Nexus 6 hat Google den Pfad der günstigen Nexus-Smartphones verlassen. Damit wird der entgegengesetzte Weg von dem gegangen, was Hersteller wie Xiaomi oder OnePlus so erfolgreich macht: Flaggschiff-Smartphones zum Mittelklasse-Preis. Gut möglich, dass der Preis beim diesjährigen Nexus wieder etwas sinken könnte, als Hersteller wird nämlich Huawei spekuliert. Huawei hat mit dem P8 eindrucksvoll bewiesen, dass ein sehr gut ausgestattetes Smartphone in “Premium”-Qualität keine Tausend Euro kosten muss. Sollte der Analyst Pan Jiutang mit seinen Aussagen ins Schwarze treffen, könnte das nächste Nexus ein interessantes Gesamtpaket bedeuten.

Huawei_Logo

Störung: Gmail für Android synchronisiert nicht

8. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Gmail

Du hast ein Smartphone mit Android und nutzt Gmail? Du hast das Probleme, dass sich dein Client nicht synchronisiert? Dann bist du nicht alleine, denn ich konnte in diversen sozialen Netzwerken unzählige Nutzer ausmachen, die über Synchronisationsstörungen in Verbindung mit Gmail und Android klagen – iOS-Nutzer scheinen keine Probleme zu haben. Das Google Apps Status Dashboard schweigt sich zurzeit noch aus, hier werden allerdings nur Störungen in den Diensten festgehalten, nicht in den einzelnen Apps. Eine offizielle Information seitens Google steht aus.

Foursquare für Android erhält neue Startseite, iOS-Version folgt

8. Mai 2015 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Nachdem Foursquare kürzlich seine Swarm-App enorm verbesserte und altbekannte (und beliebte) Foursquare-Spielereien in die App brachte, erhält nun auch die neue Foursquare-App ein kleines Update. Dieses bringt einen neu gestalteten Homescreen. Hier werden nun direkt Orte in der Umgebung angezeigt, die nach Foursquares Meinung Euren Interessen und Vorlieben entsprechen. Bevorzugt werden Orte angezeigt an denen man schon einmal war, die man geliked oder gespeichert hat. Auch der eigene Geschmack und die Nutzer, denen man folgt, werden in die Auswahl mit einbezogen. Das Update ist ab sofort für Android verfügbar, die neue iOS-Verison folgt laut Foursquare nächste Woche.

Foursquare
Foursquare für Android erhält neue Startseite, iOS-Version folgt
Entwickler: Foursquare
Preis: Kostenlos

Hugo Barra erklärt, warum Xiaomi keine microSD-Slots in neuen Smartphones verbaut

8. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Hugo Barra, seines Zeichens Ex-Googler und heute CEO von Xiaomi, hat in einem Interview erklärt, warum man keinen SD-Karten-Slot mehr in den Flaggschiff-Modellen des Herstellers vorfindet. Auch unter Android ist dies keine Seltenheit mehr, Google selbst setzt bei den Nexus-Modellen schon seit langer Zeit auf die Ausstattung mit fest verbautem Speicher. Dennoch gilt die Möglichkeit der Speichererweiterung bei vielen Nutzern noch als Vorteil von Android angesehen. Wer viele Daten speichert, vor allem Musik und Videos, kann heute immerhin zig GB mittels kleiner Karte nachrüsten.

Xiaomi

Android: Google Chrome mit Passwort-Generator

8. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Chrome

Nutzer der Betaversion von Google Chrome kennen ihn vielleicht: den Passwort-Generator. Hierbei werden immer, wenn Konten angelegt werden, sichere Passwörter angeboten, die man nutzen kann. Sinn des Ganzen? Die Passwörter werden gespeichert und synchronisiert – und sind vielleicht sicherer als euer Standard-Passwort, welches ihr schon bei drölfzig Diensten nutzt. Der Passwort-Generator von Chrome unter Android ist bislang nur in der Betaversion aktiv, kann aber auch von allen anderen Nutzern ausprobiert werden. Hierfür muss in der Adresszeile chrome://flags eingegeben werden und nach dem Punkt “Passwortgenerierung aktivieren” gesucht werden. Stellt man diesen auf aktiv, so werden auch in der finalen Version von Chrome für Android generierte Passwörter angeboten. Wer es nicht machen will, keine Sorge: diese Funktion wird sicherlich bald standardmäßig aktiviert. (danke Simon!)

Cyanogen OS erhält neuen Dialer mit Blacklist-Feature

8. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Cyanogen_truecaller

Cyanogen hat Neuigkeiten für Cyanogen OS zu verkünden. Durch eine Partnerschaft mit Truecaller wird ein neuer Dialer Einzug in die Android-Alternative erhalten. Dieser zeigt nicht nur Informationen zum Anrufer an, sondern kann unerwünschte Nummern auch gleich blockieren. Caller ID wird komplett in Cyanogen OS integriert, also der Standard-Dialer sein. Einen Zeitpunkt für diese Integration gibt es noch nicht.

Cyanogen teilt aber mit, dass künftige Geräte, die mit Cyanogen OS ausgestattet sind, diesen bereits integriert haben werden. Auch wird es für das OnePlus One und YUREKA ein OTA-Update geben, welches dieses Feature nachreicht. Wie bei allen von Cyanogen integrierten Apps, kann auch der Dialer deinstalliert werden, wenn man ihn nicht nutzen möchte. Dem Nutzer die Wahl lassen, das ist Cyanogens Ansatz für ein persönliches Betriebssystem. Sicherlich kein schlechter.

Google will Android-Nutzern eine bessere Entscheidung über App-Berechtigungen ermöglichen

8. Mai 2015 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Die Google I/O steht vor der Tür und mit ihr soll auch ein Stück mehr Entscheidungsfreiheit für Android-Nutzer kommen. Denn Android soll es Nutzern künftig ermöglichen, genauere Freigaben für einzelne Apps zu erstellen. Aktuell sieht es so aus, dass man vor einem Download aus dem Google Play Store erfährt, was Apps alles machen dürfen. Dann hat man die Wahl, entweder installieren oder eben nicht.

android-beitrag

Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 geht in den deutschen Handel

8. Mai 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

Mit den Smartphones S6 und S6 edge hat Samsung definitiv anständige Geräte auf den Markt gebracht, dennoch will man es dabei nicht belassen, stattdessen will man – wie beim Samsung Galaxy Note 4 – auch mit Zusatz-Hardware punkten. Dies war damals eine interessante Lösung, die dem Nutzer einen Hauch von Virtual Reality in die eigenen vier Wände brachte. Samsung und Oculus haben sich  hingesetzt, die Brille noch einmal unter die Lupe genommen, diese 15 Prozent im Vergleich zum Vorgänger in der Größe minimiert und auch dafür gesorgt, dass diese Samsung Gear VR Innovator Edition mit den neuen Smartphones funktioniert.

samsung gear vtr

Zu den Optimierungen gehört nun die Möglichkeit, die Samsung Gear VR Innovator Edition via USB mit Energie zu versorgen. Das räumliche Erlebnis wird durch eine optische Linsenkonstruktion mit einem Sichtwinkel von 96 Grad und die Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln erzeugt. Genau wie beim Vorgängermodell steuern Nutzer die Gear VR Innovator Edition for S6 mit Kopfbewegungen. Über Bewegungssensoren im Galaxy S6 oder Galaxy S6 edge wird registriert, in welche Richtung und wie schnell sich der Kopf des Nutzers bewegt, um die Darstellung der Inhalte entsprechend anzupassen. Heute hat Samsung kommuniziert, dass die Samsung Gear VR Innovator Edition for S6 ist ab sofort im Samsung Online-Shop erhältlich ist – für 199 Euro kann der VR-Spaß beginnen.



Seite 8 von 630« Erste...67891011...Letzte »