Aktuelle Android-Verteilung: Marshmallow im Aufschwung

4. Mai 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
android artikel kleinGoogle hat frische Zahlen zur Android-Verteilung veröffentlicht. Erhoben wurden diese in der Woche bis zum 2. Mai, gezählt werden Geräte, die in dieser Zeit den Google Play Store besucht haben. Gerade bei Android schaut man ja einmal genauer hin, bekommen es viele Hersteller seit Jahren doch nicht in den Griff, von Google bereitgestellte Updates auch an den Kunden auszuliefern. Das ist einerseits verständlich, da man eben nicht nur das Update einfach verteilen, sondern erst einmal anpassen und dann noch durch Netzbetreiber-Kontrollen schicken muss.

OnePlus 3 am Horizont, kommt wahrscheinlich in zwei Versionen

3. Mai 2016 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von: Oliver Pifferi
artikel_oneplusNachdem nun so ziemlich alle grossen Hersteller ihr Produktfeuerwerk offenbar abgebrannt haben, fehlt uns eigentlich noch ein Lebenszeichen von OnePlus. Das chinesische Unternehmen ist zwar nicht zwingend als „grosser Hersteller“ zu bezeichnen, nachdem man aber in den letzten beiden Jahren immer mit einem selbst bezeichneten „Flaggschiff-Killer“ um die Ecke kam und mit dem OnePlus X auch einen sehr ordentlichen kleineren Ableger auf die Beine stellte, fehlt uns hier noch das obligatorische Lebenszeichen. Einher gehen sollte dies mit dem erneuten  Aufruf, vielleicht wieder irgendetwas anders machen zu wollen als die „anderen“. Nun hat die Wartezeit wohl ein Ende, hat man doch am Horizont bereits das OnePlus 3 gesichtet.

Nova Launcher 4.3: Finale Version mit Nachtmodus und Android N-Ordnern

3. Mai 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
Nova Launcher Artikel LogoDer Nova Launcher ist in Version 4.3 final erschienen. Der Nova Launcher ist ein alternativer Launcher für die Android-Plattform, der sich vielfältig anpassen lässt. Der Macher hat eine Google+ Community, über die interessierte Nutzer seit längerer Zeit auch Betaversionen bekommen können, die über den Play Store von Google aktualisiert werden. Jetzt sind die Beta-Neuerungen in der finalen Version des Launchers zu finden – stehen also jedem Nutzer über den Play Store zur Verfügung. Der Nova Launcher hat nun einen Nachtmodus – besser gesagt ein dunkles Theme. Dieses kann der Nutzer von Hand aktivieren, sodass es dauerhaft scharfgeschaltet ist. Man kann aber auch eine Zeit angeben, wann das dunkle Theme aktiviert sein soll.

PieMessage bringt Apples iMessage auf Android-Smartphones – mit Umweg über einen Mac

3. Mai 2016 Kategorie: Android, Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_imessageMac-Nutzer, die als Smartphone ein Android-gerät nutzen, können bislang unterwegs nicht wirklich Apples Nachrichtendienst nutzen. Gibt es nur unter iOS und OS X. Ein OpenSource-Projekt möchte dem ein Ende bereiten, PieMessage nennt sich das Tool, das die Apple-Nachrichten auf Android bringen soll. Eine frühe Alpha-Version kann man im Video sehen, der Entwickler veröffentlichte nun aber den Source Code bei GitHub, weil er Hilfe benötigt, um das projekt zu Ende zu führen. Die Funktionsweise unterscheidet sich von anderen Ansätzen, die ebenfalls bereits verfügbar waren, denn anstatt die iMessages über fremde Server zu jagen, wird in diesem Fall der eigene Mac quasi als Gateway genutzt.

Sonofy: Diese App sollte jeder Sonos-Besitzer im Auge behalten

3. Mai 2016 Kategorie: Android, Smart Home, Streaming, geschrieben von: caschy
sonofy artikel logoIch teste gerade eine App in der Beta, auf die ich euch schon einmal hinweisen möchte, denn sie hat mir nach wenigen Minuten bereits gefallen. Die App sorgt dafür, dass ihr Benachrichtigungen nicht verpasst, die auf dem Smartphone eingehen. Die Arbeitsweise von Sonofy ist schnell erklärt: ihr installiert die App und justiert auf App-Basis, welche Benachrichtigungen auf euren Sonos-Lautsprechern ausgegeben werden sollen (Nachrichten, Anrufe, etc). Im konkreten Fall habe ich das mit WhatsApp getestet. Ihr könnt auf App-Basis einstellen, worüber benachrichtigt wird und wann der Lautsprecher stumm bleibt. „Ja bei WhatsApp“  – „nö, keine Benachrichtigungen bei SMS“.

Outbank ab Sommer kostenlos für alle mit weniger als 10 Bankzugängen

3. Mai 2016 Kategorie: Android, Internet, iOS, geschrieben von: Sascha Ostermaier
outbankIconOutbank hat bereits einige Versionen hinter sich gebracht und auch mehrere Finanzierungsmodelle ausprobiert. Aktueller Stand ist ein Abo-Modell, das nach der Umstellung von der Einmalzahlung logischerweise nicht nur Lob erntete. Mit dem neuen Outbank wird sich das erneut ändern, alle Nutzer werden automatisch alle Funktionen kostenlos erhalten, wenn sie denn bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Wie man einem Tweet von Outbank entnehmen kann, wird Outbank künftig nur dann kosten, wenn man mehr als 10 Bankzugänge nutzt. Das dürfte bei vielen Privatnutzern dicke ausreichen, um Outbank kostenlos zu verwenden.

Social Network für Kurzvideos: Beme für Android erschienen

3. Mai 2016 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: caschy
beme aertikel logoIm Sommer letzten Jahres sorgte Beme (gesprochen: Biem) für ein großes Oho im Netz. Beme ist ein Netzwerk, hinter dem unter anderem der Filmemacher Casey Neistat steht. Initial gab es für das Netzwerk Beme nur ein paar Invites, das Geschäft mit der Verknappung von Account-Möglichkeiten lockt kurioserweise ja immer die Leute an. Doch was macht Beme eigentlich so? Es ist ein Social Network, welches für Videos gedacht. Nutzer müssen keinen Aufnahmeknopf drücken, stattdessen geht die Aufnahme los, wenn der Näherungssensor des Smartphones verdeckt wird.

Talon: Twitter-Client für Android mit neuen Funktionen in Version 4.9

3. Mai 2016 Kategorie: Android, Social Network, geschrieben von: Sascha Ostermaier
artikel_talonAlternative Twitter-Cients, sie sind beliebt, weil sie einige Twitter-Besonderheiten ignorieren. Weniger beliebt sind sie, weil sie nicht alle Twitter-Funktionen können. Das wiederum liegt aber daran, dass Twitter keinen Zugriff via API auf alle Funktionen erlaubt, die Nutzer sollen schließlich die App von Twitter selbst nutzen. Talon gehört zu den beliebteren Alternativ-Clients, das aktuelle Update spendiert der App ein paar neue Funktionen. So kann man nun auch „Quotes“ von allen Tweets sehen. Diese Form des Retweets ist eigentlich die interessanteste, da sie meist noch einen Kommentar des Retweeters enthält. Kann man nun zu jedem Tweet anschauen, indem man auf das „Personen“-icon tippt.

Empfehlung: „This War of Mine“ im Humble Mobile Bundle

2. Mai 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
HumbleDas Humble Mobile Bundle mit der Nummer 18 ist erschienen. Bedeutet für euch: DRM-freie Spiele für die Android-Plattform. Durchaus empfehlenswerte Bundle, wenn man denn etwas mehr ausgeben möchte. Für 1 Dollar oder mehr gibt es Freeze! 2 – Brothers, Evoland, und die Adventures of Poco Eco. Bezahlt man den Durchschnitt – momentan etwas über 6 Dollar, so bekommt man Rebuild 3: Gangs of Deadsville, Broken Sword 5 Episode 1 und den Überraschungshit Goat Simulator GoatZ, den Nachfolger von Goat Simulator. Da der Durchschnitt momentan eh nur einen knappen Dollar unter dem großen Paket liegt, kann man auch All-in gehen, denn dann bekommt man noch Broken Sword 5 Episode 2 und meinen persönlichen Tipp This War of Mine.

Google Keyboard 5.0 mit großem Update

2. Mai 2016 Kategorie: Android, geschrieben von: caschy
google tastaturEin großes Update bekommen derzeit alle spendiert, die auf die Google Tastatur auf ihrem Android-Gerät setzen. Ich bin mittlerweile wieder auf diese Tastatur umgestiegen, weil sie mir doch recht gut liegt und ich damit halt das erledigen kann, was ich möchte. Ohne viel Schnick Schnack. Die neue Version 5.0 ist auf jeden Fall erwähnenswert, weil wirklich viel drin ist. Eine der Neuerungen ist die Möglichkeit, sich die einzelnen Buchstaben mit einem Rand anzeigen zu lassen. Das findet ihr in den Einstellungen der Tastatur-App. Habe ich mir mal angeschaut, fand ich für mich persönlich aber nicht so klasse.



Seite 2 von 826123456...Letzte »