Bluestacks: Nach Windows ist nun der Mac dran: Android-Apps!

28. Juni 2012 Kategorie: Android, Apple, geschrieben von:

Erinnert ihr euch noch an Bluestacks? Die Software hatte ich bereits vorgestellt. Als ich Bluestacks hier im Blog vorstellte, war das Interesse sehr groß, handelte es sich bei Bluestacks um nicht mehr und nicht weniger um die Lösung, problemlos Android-Apps in Windows zu integrieren. Bluestacks? Quasi ein angepasster, virtueller PC, auf dem Android läuft. Auf eben jenem könnt ihr Android-Apps nutzen. Und diese Lösung gibt es jetzt auch als erste Version für den Mac.

Zwar bislang „nur“ mit 17 Apps, aber was nicht ist, kann bekanntlich werden. Und funktioniert? Jau, habe diverse Apps ausprobiert. Die Integration ist gelungen – was fehlt sind aber ganz klar die Apps. (Danke an alle Tippgeber!)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25419 Artikel geschrieben.