Blackphone präsentiert Blackphone 2 und Blackphone+ Tablet

3. März 2015 Kategorie: Android, Hardware, geschrieben von:

Ziemlich lange war es ruhig um Blackphone, welches das erste abhörsicher Smartphone der Welt werden wollte. Nachdem das erste Smartphone im letzten Jahr mithilfe des spanischen Anbieters Geeksphone veröffentlicht wurde, blieben Zukunftspläne für das Security-Smartphone zunächst aus. Jetzt, im Rahmen des MWC in Barcelona, schießt Blackphone das erste eigene Smartphone, das Blackphone 2 sowie das Tablet Blackphone+ aus der Hüfte.

blackphone2

Während die meisten wohl mit dem Maß an Sicherheit des Telefons zufrieden waren, mangelte es unterm Strich wohl an der Verarbeitungsqualität des Smartphones. Dies soll sich mit dem Blackphone 2 komplett ändern und so macht das neue Smartphone, welches als Prototyp auf dem MWC präsentiert wurde, offenbar einen besseren ersten Eindruck.

blackphonetop_wm630

Das Blackphone 2 baut auf den gleichen Sicherheitsfeatures des Vorgängers auf, bietet dabei aber auch ordentlich was unter der Haube. Im Blackphone 2 steckt ein Octacore-Prozessor, 3GB RAM, 32GB Speicher, ein größerer Akku sowie ein 5,5 Zoll 1080p-Display.

Das Blackphone+ soll das erste Tablet von Blackphone sein. Doch leider wollte man sich hier nicht zu tief in die Karten blicken lassen und nannte keine genauen Details. Lediglich ein grober Release-Rahmen wurde mit „later in 2015“ genannt, wobei ein Release in der ersten Jahreshälfte wohl gänzlich ausgeschlossen werden kann.

(Quelle: Engadget)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Nerdlicht in einer dieser hippen Startup-Städte vor Anker. Macht was mit Medien…

Auch bei den üblichen Kandidaten des sozialen Interwebs auffindbar: Google+, Twitter, Xing,
LinkedIn und
Instagram.
PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Pascal hat bereits 940 Artikel geschrieben.