Bilder eines Oppo Kamera-Gadgets mit 10x Zoom aufgetaucht

25. April 2014 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von:

Sony präsentierte letztes Jahr auf der IFA Komplettkameras, die sich per WLAN mit einem Smartphone koppeln lassen. Mit der QX-10 und QX-100 gibt es zwei Modelle, die sich mit Android- und iOS-Geräten nutzen lassen. Bei Oppo war man von dieser Idee anscheinend angetan und will ein ähnliches Produkt auf den Markt bringen. Fertig ist das Gerät anscheinend schon, zumindest kursieren bereits Bilder von einem Modell mit 10-fach optischem Zoom davon bei Weibo.

Oppo_Cam_2

Wie man auf den Bildern sehen kann, ähneln sich das Produkt von Sony und das von Oppo sehr. Irgendwo logisch, wie soll so eine unabhängige Kamera ohne Display auch anders aussehen. Zu lesen ist die Bezeichnung Smart Lens, die Kamera kann mittels Halterung an einem Smartphone befestigt werden oder auch gesondert genutzt werden. Unklar ist bisher, ob die Kamera nur mit Oppo-Smartphones funktionieren wird.

Oppo_Cam_01

Die Kameras von Sony liefern gute Bilder, schrecken aber viele durch den hohen (wenn auch sicher gerechtfertigten) Preis ab. Vielleicht kann Oppo seine Smartphone-Cam günstiger anbieten, aber das ist reine Spekulation. Auch wann die Kamera von Oppo in den Verkauf gehen soll, ist bisher unbekannt.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 9407 Artikel geschrieben.