ASuite – portabler Programmstarter Part II

29. Juli 2008 Kategorie: Internet, Portable Programme, geschrieben von:

Im November 2007 konnte man zum ersten Mal etwas über ASuite in diesem Blog lesen. Bis dato konnte es nicht das ultimative Startmenü PStart von meinem USB-Stick verdrängen. Allerdings hat ASuite seit der Version 1.5.1.2 ein zusätzliches Menü spediert bekommen (danke @ndreas!), welches nun den Sprung auf meinen USB-Stick geschafft hat. Schaut es euch mal an – ich bin sicher, ihr werdet es mögen.

So kannte man ASuite bis jetzt – ein optischer PStart-Klon:

Aktiviert man allerdings in den Optionen zum Beispiel, dass man bei einem Linksklick das Menü ausführen will, dann zeigt sich ASuite beim nächsten Klick auf das Traysymbol folgendermaßen:

Das ist natürlich (für mich) ein wirkliches Highlight. Zumal ich selber Gruppen definieren kann und die entsprechenden Programme in diese einordnen kann. Des Weiteren kann man aktivieren, dass die häufig gestarteten Programme wie beim Windows-Startmenü direkt erscheinen (siehe unterer linker Teil des Screenshots).

Die rechte Spalte kann über eine XML-Datei selber angepasst werden. Wer grafische Fähigkeiten hat, kann logischerweise auch das Theme anpassen.

Wie gesagt – ich bin begeistert – vor allem auch über die Möglichkeit, während der Laufzeit von ASuite Desktopsymbole automatisch auf dem Desktop anzuzeigen (letzter Punkt auf dem Screenshot).

Geniale Sache und natürlich Freeware.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25451 Artikel geschrieben.