ARCore: Googles AR-Lösung für Jedermann ist da

29. August 2017 Kategorie: Android, Google, geschrieben von: caschy

Wir haben in den letzten Monaten viele tolle Dinge gesehen, die man mit Apples ARKit bauen kann. AR, durch die Smartphones der Nutzer direkt in Millionen Händen. Die Frage war: Wo bleibt Google mit Vergleichbarem? Die Lösung heißt ARCore und wurde heute vorgestellt. ARCore wurde heute als Kit für Entwickler veröffentlicht. Diese können ihre Lösungen ähnlich ARKit aufziehen.

Unterstützte Android-Geräte zielen mit der Kamera auf ein Ziel und auf dem Display erscheint dann eine völlig andere, virtuelle Welt. Da gibt es unzählige Anwendungen, von Lernspielen über Apps bis hin zum Restaurant, welches euch virtuell den Burger auf den Teller zaubert, damit ihr euch erst einmal ein Bild davon machen könnt.

ARCore: Googles AR-Lösung für Jedermann ist da

Definitiv spannende Sache, will sagen: Das nächste große Ding. ARCore wird aktuell unterstützt von Google Pixel und Samsungs S8, man arbeitet aber mit Herstellern wie Samsung, Huawei, LG, ASUS zusammen, damit weitere Geräte unterstützt werden.


Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25300 Artikel geschrieben.