Apple Keynote am 7. September: iPhone 7, Apple Watch 2 und neue MacBooks?

29. August 2016 Kategorie: Apple, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_appleEndlich ist der Termin offiziell, Apple lädt zur Vorstellung neuer Hardware am 7. September. Was es zu erwarte gibt? Auf jeden Fall neue iPhones, vermutlich zwei Modelle, groß und klein. Aber auch die Apple Watch 2 könnte ihren Auftritt bekommen, die Gerüchte zum Nachfolger von Apples Wearable-Premiere verdichten sich in den letzten Wochen doch sehr stark. Fraglich ist allerdings, ob es auch schon neue MacBooks geben wird. Die MacBook Pro-Reihe soll ja einen umfangreichen Refresh mit OLED-Bedienleiste und flacherer Bauweise bekommen und auch das MacBook Air könnte schon eine ganze Weile mal ein Upgrade vertragen.

apple_einladung

Allerdings ist es ebenso möglich, dass Apple hier noch einmal neu einlädt, zum Beispiel im Oktober. Würde immer noch reichen, um das Weihnachtsgeschäft mitzunehmen und man müsste nicht so viele neue Produkte in eine Vorstellung packen. iOS 10 und watchOS 3 werden ja ebenfalls mit den neuen iPhones und der neuen Apple Watch veröffentlicht. Dem Einladungsbild selbst ist wenig zu entnehmen, falls Ihr da mehr Fantasie besitzt, gerne in die Kommentare damit. Am 7. September um 19 Uhr unserer Zeit geht es los, wir werden Euch natürlich auf dem Laufenden halten, was Apple da so vorstellt.



Werbung: Drohne, GoPro & Oculus Rift: Instaffo.com verlost coole Gadgets Zur Infoseite.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7334 Artikel geschrieben.