Android: weg vom Freak – hin zum Normalo

18. November 2011 Kategorie: Android, geschrieben von:

Keine Sorge, kein Bashing oder Lobhuldigung, einfach nur eine Feststellung. Schon die Präsentation von Android 4.0 aka Ice Cream Sandwich war etwas anders, als Präsentationen, die man vorher von Google sah. Kuschelig, persönlich, warm – emotional eben. Während früher der Freak angesprochen wurde, streut man nun breiter – und ja, ich finde das gut. Im Zuge der neuen Android-Kuscheligkeit wurde auch die Android.com-Homepage überarbeitet, welche nun in ungewohnter Freundlichkeit ihre Benutzer begrüßt, die sich über das System informieren wollen.

Weg vom Hinterkämmerchen – rein in das Wohnzimmer der Benutzer. Übrigens sieht man auf der Seite noch ein Tablet, welches optisch wieder von Apple belangt werden könnte, sollte es optisch so auf den Markt kommen. Gehen wir aber einfach mal davon aus, dass es nur als Platzhalter dient. Oder? 😉 (via, via, via)


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25429 Artikel geschrieben.