Amazon stellt neue Funktionen für Fire Tablets bereit

2. Dezember 2015 Kategorie: Android, Hardware, Mobile, geschrieben von: caschy

artikel_amazonDer Konzern Amazon hat heute neue Funktionen für seine Fire-Tablets angekündigt. Ab heute startet das Over the Air-Update, das in Kürze für alle Amazon Tablets der Reihen Fire HD 10, Fire HD 8 und Fire Tablet verfügbar sein wird. Zu den neuen Funktionen des neuen Fire OS5 “Bellini” zählen Blue Shade, das Activity Center und ein verbesserter Browser bezüglich FreeTime. Wie immer heißt es warten, denn das Update wird in Schüben verteilt.

Blue Shade:

Für alle, die mit ihrem Tablet gerne noch ein letztes Kapitel im Bett lesen möchten, gibt es Blue Shade: Diese neue Funktion für die Tablets passt die Displayeinstellungen für ein entspanntes Lesen bei Nacht an.

(Studien zufolge kann das blaue Licht von Tablets am Abend die körpereigene Produktion von Serotonin unterdrücken. Längere Einschlafzeiten, eine verspätete REM-Schlafphase und verstärkte Müdigkeit am Morgen können die Folgen sein.)

Blue Shade nutzt Filter, um das blaue Licht zu begrenzen. Zudem verfügt Blue Shade über zusätzliche Filter für warme Farben und die Möglichkeit, die Displayhelligkeit auf ein Minimum zu reduzieren. Die Funktion lässt sich mit einem Fingertipp auf die Blue-Shade-Schnelleinstellungen anschalten oder deaktivieren.

Activity Center – zusätzliche Funktionen für Eltern:

Eltern, deren Kinder bereits aus dem Alter von FreeTime heraus sind, aber trotzdem noch einer elterlichen Aufsicht bedürfen, erhalten mit Activity Center neue Kontrollmechanismen. Damit können sie einsehen, womit ihre Kinder die Zeit auf dem Tablet verbringen. Bei aktiviertem Activity Center haben Eltern über eine spezielle Seite auf ihrem Smartphone, Tablet oder Computer Einblicke darüber, wie viel Zeit ihre Kinder mit Spielen, Videos oder Lesen verbringen. Bei Bedarf haben sie zudem Zugriff auf den Seitenverlauf im Browser, um zu sehen, welche Seiten ihre Kinder aufrufen. Gleiches gilt für Apps, Bücher oder Videos. Ist natürlich wie immer diskussionswürdig und sollte nicht missbraucht werden.

Fire Kids

FreeTime – nun mit kinderfreundlichem Internetbrowser:

Er ermöglicht Kindern einen kontrollierten Zugang zu Tausenden manuell von Amazon selektierten, altersgerechten Youtube-Videos und Webseiten. Sobald die Eltern die Funktion aktiviert haben, können Kinder ohne weitere Einstellungen oder Zusatzkosten in die Inhalte eintauchen. Jede Seite und jedes Video werden vom Amazon FreeTime-Team überprüft. Eltern können bei Bedarf auch zusätzliche Seiten freischalten. Der neue Browser ist im Rahmen von Amazon FreeTime auf Fire Tablets, inklusive der Fire Kids Edition, erhältlich.


Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, XING, Linkedin, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 24550 Artikel geschrieben.