Amazon Fire HD 10-Tablet mit Alexa Hands-free vorgestellt

19. September 2017 Kategorie: Hardware, Mobile, geschrieben von:

Der Online-Riese Amazon hat heute ein neues Tablet in sein Programm aufgenommen. Hierbei handelt es sich um das verbesserte Fire HD 10. Amazon hat dem Fire HD 10 neue Hardware und einen niedrigeren Preis verpasst. Des Weiteren wird das Fire HD 10 auch das erste Tablet sein, welches Alexa spendiert bekommt – der digitale Assistent hört beim Tablet auf Zuruf und so kann für die Haussteuerung mit Skills das Tablet eine Alternative zu Echo und Echo Dot sein.

Die nächste Generation von Amazons größtem Tablet verfügt über ein 10,1-Zoll 1080p Full HD Breitbild-Display mit mehr als zwei Millionen Pixel. Das neue Fire HD 10 verfügt über 2 GB RAM sowie einem Quad-Core Prozessor mit 1,8 GHz, der laut Amazon 30 Prozent schneller als sein Vorgänger ist.

Das Fire HD 10 verfügt über 32 GB internen Speicher sowie bis zu zehn Stunden Akku-Laufzeit. Es kostet regulär 179,99 Euro, ist aber für Prime-Mitglieder für 159,99 Euro erhältlich. Der Preis für die 64 GB-Variante liegt für Prime-Mitglieder bei 189,99 Euro. Für Nicht-Mitglieder werden 209,99 Euro fällig.

Das Fire HD 10 bietet, wie erwähnt, als erstes Fire Tablet Alexa Hands-free – einfach Alexa bitten, ein Video während der Wiedergabe zu steuern, Musik zu finden, das Licht zu dimmen, einen Wecker zu stellen, den Kalender anzuzeigen und vieles mehr.

Der Haken an der Sache derzeit? Alexa ist nicht ab Werk an Bord. Alexa Hands-free wird demnächst auf dem neuen Fire HD 10 über ein Over-the-Air Software-Update verfügbar sein. Alexa wird in Deutschland auch in Kürze auf Fire Tablets der Vorgängergeneration über ein Over-the-Air Software-Update erhältlich sein.

Das Fire HD 10 ist in Schwarz erhältlich und wird ab 11. Oktober ausgeliefert.


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.