Amazon ergattert TV-Rechte für Tolkiens „Der Herr der Ringe“ – mehrere Staffeln in Aussicht

13. November 2017 Kategorie: Streaming, geschrieben von: Benjamin Mamerow

Was für ein Deal! Amazon vermeldet, dass man gerade erst die TV-Rechte für „Der Herr der Ringe“ aus der Feder von J.R.R. Tolkien ergattern konnte. Das daraus resultierende Amazon Prime Original soll von den Amazon Studios in Kooperation mit Tolkien Estate and Trust, HarperCollins und New Line Cinema produziert werden, der Deal beinhaltet unter anderem die Rechte für mehrere Staffeln, aber auch eine optionale, zusätzliche Spin-Off-Serie. Über die Summen hinter dem Deal schweigt man sich aus.

Allerdings kursieren im Netz Behauptungen, Amazon hätte die unglaubliche Summe von knapp 250 Millionen US-Dollar auf den Tisch gelegt, um sich gegen HBO und Netflix zu behaupten, denen das Angebot für den Erwerb der Rechte selbstverständlich auch unterbreitet worden ist. Diese Gelder umfassen aber auch lediglich die Rechte, Produktions- und weitere Kosten kommen da natürlich noch obendrauf.

„The Lord of the Rings is a cultural phenomenon that has captured the imagination of generations of fans through literature and the big screen. We are honored to be working with the Tolkien Estate and Trust, HarperCollins and New Line on this exciting collaboration for television and are thrilled to be taking The Lord of the Rings fans on a new epic journey in Middle Earth.”  — Sharon Tal Yguado, Head of Scripted Series, Amazon Studios

Das Amazon Prime Original soll unterschiedliche Geschichten erzählen, die zeitlich noch vor „The Fellowship of the Ring“ angesetzt sind. Wenn die Serie einen ähnlichen Umfang und vor allem eine annähernd gleiche Qualität annehmen sollte wie die Filme von Peter Jackson, dann dürfte uns dort ein ziemlich großer Brocken erwarten. Ich freu mich jedenfalls drauf! Wann es mit der Produktion los gehen soll und wann frühestens mit der ersten Staffel zu rechnen ist, dazu hat sich Amazon aktuell noch nicht geäußert.

(Danke Fanis)

Über den Autor: Benjamin Mamerow

Blogger, stolzer Ehemann und passionierter Dad aus dem Geestland. Quasi-Nachbar vom Caschy (ob er mag oder nicht ;D ), mit iOS und Android gleichermaßen glücklich und außerdem zu finden auf Twitter und Google+. PayPal-Kaffeespende an den Autor. Mail: benjamin@caschys.blog

Benjamin hat bereits 1022 Artikel geschrieben.