-Anzeige-

Aldi Talk erhöht ab 2. Juni Highspeedvolumen in vielen Paketen

31. Mai 2016 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

artikel_alditalkGute Nachrichten für Aldi Talk-Nutzer! In den Aldi Talk Paketen 300 und 600, der Aldi Talk All-Net-Flat und den Aldi Talk Musik Paketen gibt es ab dem 2. Juni deutlich mehr inkludiertes Highspeedvolumen (bis 21,6 MBit/s). Sehr unterschiedlich fällt allerdings der „Bonus“ aus, das Aldi Talk 600 Paket kommt dabei am besten weg. Hier gibt es statt der 600 MB künftig 1,5 GB Highspeed-Volumen, also das 2,5-fache der bisherigen Leistung. Erstaunlich, da in der teureren All-Net-Flat das Volumen von 1 GB auf 2 GB „nur“ verdoppelt wird. Das Aldi Talk Paket 300 erhält statt 400 MB dann ab 2. Juni 750 MB, so rein prozentual gesehen die kleinste Leistungssteigerung.

alditalk_highspeed

In den beiden Musik Paketen M und L wird das Highspeedvolumen verdoppelt. Zur Verfügung stehen dann 400 MB statt 200 MB, beziehungsweise 1 GB statt 500 MB. Die Rücksetzung des Volumens kann bei Bedarf hinzugebucht werden. Ab 3 Euro geht es bereits los (Aldi Talk Paket 300), es scheint hier offenbar keine „versteckte“ Erhöhung zu geben, denn ab 3 Euro gibt es auch jetzt bereits frisches Datenvolumen bei Aldi Talk.

Die restlichen Konditionen der Tarife ändern sich nicht, die neuen Tarifkonditionen sind ab 2. Juni auf der Aldi Talk Homepage zu finden. Heißt für Bestandskunden, dass sie ab Juni mehr erhalten und für etwaige Neukunden, dass sie eine weitere Option zum Vergleich der Angebote haben. Gerade das Aldi Talk Paket 600 klingt in seiner neuen Ausführung recht interessant, wobei viele sicher abwägen müssen, ob Inklusivleistungen wie Telefonie oder SMS überhaupt nötig sind. Viel wird ja heute doch über die Datenverbindung erledigt.



Anzeige: Infos zu neuen Smartphones, Tablets und Wearables sowie zu aktuellen Testberichten, Angeboten und Aktionen im Huawei News Hub.

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 7930 Artikel geschrieben.