Akku-Optimierer: Snapdragon BatteryGuru 2.0 veröffentlicht

29. Oktober 2013 Kategorie: Android, geschrieben von:

Die App Snapdragon BatteryGuru gibt es jetzt in einer verbesserten Version 2.0. Die neue Version ermöglicht prädiktives Aufladen des Smartphone-Akkus – möglich wird dies über Quick Charge: Die Funktion empfiehlt dem Anwender, basierend auf dessen Nutzerverhalten, die idealen Zeitpunkte für das Aufladen der Batterie. Am frühen Nachmittag werden Smartphones beispielsweise weniger genutzt, so die Erhebungen.

Die App rät dann dem Nutzer, dass er sein Smartphone jetzt aufladen sollte, damit er während des weitaus aktiveren Rest des Tages bei Musik-Streaming oder GPS-Nutzung keine Akkuprobleme bekommt. Die kostenlose App untersucht circa zwei bis drei Tage das Nutzungverhalten, welches ihr am Smartphone an den Tag legt. Dann soll das Sparen von Energie beginnen. Snapdragon BatteryGuru lernt also, welche Apps ihr häufig benutzt und könnte so den “Selten bis nie”-Apps vorschreiben, dass diese seltener ihre Daten synchronisieren und ähnliches.

Ziel soll das Einsparen von Energie und somit verlängerte Akkulaufzeit sein. Zwar versucht die App alles automatisiert zu erledigen, allerdings kann man auch von Hand die Apps regulieren. Im Netz kann man sehr widersprüchliche Aussagen zu diesem Tool lesen. Manche Benutzer berichten von immens längeren Akkulaufzeiten, andere können keine Verbesserung feststellen.Die Snapdragon BatteryGuru-App wurde um Mai vorgestellt und seitdem über 650.000 Mal heruntergeladen. Die Snapdragon BatteryGuru-App ist kostenlos erhältlich und kann auf fast allen Smartphones mit Snapdragon-Architektur genutzt werden.

Meine Meinung: ich habe es aufgegeben, diese Apps zu nutzen. Ich habe einen Ruhemodus in den Smartphones, zudem verfügt sowohl das Note 3 und das LG G2 über einen Akku, der mich garantiert über den Tag bringt. Und für das iPhone gibt es Mophie Packs. Sollten allerdings unsere Leser Snapdragon BatteryGuru einsetzen, so freue ich mich auf deren Meinungen!


Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25478 Artikel geschrieben.