ADB für Chrome in neuer Version erschienen

4. Mai 2015 Kategorie: Android, geschrieben von:

Bildschirmfoto 2015-05-04 um 15.44.03

Kurz notiert für alle Android-Bastler. Koushik Dutta hat seiner Chrome-App ADB for Chrome einem Update unterzogen. Über dieses Interface ist es direkt möglich ADB-Befehle an das Smartphone zu senden, zu den Neuerungen gehört nun auch die Möglichkeit, Screenshots und Screen-Recordings aufzunehmen. Die Chrome-App arbeitet unter Windows, OS X, Linux und Chrome OS. Um auf euer Smartphone zugreifen zu können, müssen die Entwickleroptionen freigeschaltet sein, zudem das ADB-Debugging aktiviert worden sein. Hierfür muss man auf die Build-Version unter „Telefon-Info“ tippen – ich meine, es waren fünf Mal. Danach kann in den Einstellungen unter „Entwickleroptionen“ das USB-Debugging aktiviert werden. Bei mir wollte die Erweiterung leider nicht mit meinem LG G3 zusammenarbeiten, sodass ich nicht sagen kann, wie zuverlässig die neuen Funktionen arbeiten.

ADB for Chrome
ADB for Chrome
Entwickler: clockworkmod.com
Preis: Kostenlos
  • ADB for Chrome Screenshot

Du entscheidest mit! Wir suchen das Smartphone des Jahres 2017! Jetzt abstimmen!

 

Über den Autor:

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. Persönliches Blog. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Carsten hat bereits 25426 Artikel geschrieben.