1&1 All-Net-Flat-Tarife jetzt inklusive Auslands-Flat

2. Januar 2017 Kategorie: Mobile, geschrieben von: Sascha Ostermaier

Bei 1&1 gibt es ab sofort neue All-Net-Flat-Tarife. Diese kommen mit Auslands-Flat, sodass Gespräche oder SMS auch im Ausland von den Inklusiveinheiten abgedeckt sind. Das bezieht sich auf das EU-Ausland und gilt nicht für etwaig enthaltenes Datenvolumen. Denn dafür gibt es noch einmal extra 1 GB, welches im Ausland versurft werden kann. Wählt man den All-Net-Flat Pro Tarif, gibt es noch eine zusätzliche Daten-SIM, die jeweils 1 GB Daten im Inland und 1 GB Daten im Ausland bereitstellt. In Sachen Telefonie gilt die Auslands-Flat sowohl für eingehende und ausgehende Verbindungen.

Folgendermaßen sehen die einzelnen All-Net-Flat-Tarife ab sofort aus:

• Bei der „1&1 All-Net-Flat Pro“ (ab 24,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach ab 34,99 Euro) beträgt das monatliche Datenvolumen 5 GB. Zusätzlich ist die 1&1 Auslands-Flat (Telefon Flatrate und 1 GB/Monat in der EU) enthalten. Außerdem gibt es eine zweite Daten-SIM-Karte mit je 1 GB Datenvolumen für In- und Ausland.

• Im Tarif „1&1 All-Net-Flat Plus“ (ab 19,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach ab 29,99 Euro) beträgt das Highspeed-Datenvolumen 4 GB. Zusätzlich ist ab Januar die 1&1 Auslands-Flat (Telefon Flatrate und 1 GB/Monat in der EU) enthalten.

• Bei der „1&1 All-Net-Flat Basic“ (ab 14,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach ab 24,99 Euro) beträgt das Highspeed-Surfvolumen 3 GB. Zusätzlich ist ab Januar die 1&1 Auslands-Flat (Telefon Flatrate und 1 GB/Monat in der EU) enthalten.

• Das neue Tarif-Upgrade gilt auch für die „1&1 All-Net-Flat Young“ (für alle zwischen 18 und 28 Jahren, ab 14,99 Euro in den ersten 12 Monaten, danach ab 24,99 Euro). In der Variante mit Data-Vorteil beträgt das Highspeed-Datenvolumen 4 GB, bei der Variante mit Lautsprecher- oder SMS-Vorteil beträgt das Highspeed-Volumen 3 GB. Die 1&1 Auslands-Flat (Telefon Flatrate und 1 GB/Monat in der EU) gibt es für beide Varianten
noch oben drauf.

• Besteller der „1&1 All-Net-Flat Special“ (ab 9,99 Euro in den ersten 12 Monaten danach ab 19,99 Euro) dürfen sich neben 2 GB Highspeed-Datenvolumen ebenfalls über die 1&1 Auslands-Flat (Telefon Flatrate und 1 GB/Monat in der EU) freuen.

Alle 1&1 All-Net-Flat Tarife beinhalten eine Telefonie-Flat ins deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze. Je nach Tarif ist zusätzlich noch eine SMS-Flatrate enthalten. Für alle Tarife gilt: Ist das
Highspeed-Datenvolumen aufgebraucht, reduziert sich die Surfgeschwindigkeit auf bis zu 64 kB/s. Bei Bedarf hat der Nutzer die Möglichkeit, zusätzliches Datenvolumen hinzu zu buchen.

Von den Tarifanpassungen profitieren Bestandskunden allerdings nicht, die neuen Bedingungen gelten nur für Neukunden und Tarifwechsler, die die neuen Tarife an dieser Stelle inklusive aller Details finden.


 

Anzeige: Der neue Karriereservice von Caschys Blog in Kooperation mit Instaffo. Lass dich von Unternehmen finden. Jetzt kostenfrei anmelden!

Über den Autor: Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Sascha hat bereits 8212 Artikel geschrieben.