Zum Vatertag: 111 Action-Filme bei Google Play Movies reduziert

Wer am Donnerstag die Couch dem Bollerwagen vorzieht, findet vielleicht bei Google Play einen passenden Film. „Knallharte Action-Deals“ titelt Google, auf der Sonderseite sind 111 Filme zu finden. Diese können geliehen oder gekauft werden, los geht es ab 0,99 Euro. Sicher sind in der Auswahl nicht alle Angebote richtig gut, aber zum Beispiel TED für 5,99 Euro kaufen zu können (2,99 Leihe) hat schon was. Action scheint bei Google auch ein sehr dehnbarer Begriff zu sein, denn es handelt sich bei der Auswahl definitiv nicht nur um Action-Filme.

GooglePlayMovies

Eine Woche werden die Angebote laut Google Play Store gültig sein. Ihr habt also genug Zeit, um nachzusehen, ob etwas für Euch dabei ist. Zur Übersichtsseite mit den reduzierten Filmen geht es hier entlang.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Sascha Ostermaier

Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

12 Kommentare

  1. Ich finde die Preise für digitale Filmversionen weiterhin viel zu hoch.

  2. Danke für den Tipp. Habe mal direkt American Gangster und Inside Man gekauft

  3. Sind die Filme alle in Deutsch oder kann man sich diese auch in Englisch anschauen?

  4. Oettinger says:

    Einfach auf den Link klicken und schauen.
    Bei den meisten:
    Audiosprache
    Deutsch (Stereo)

    Absolutes NoGo beim kaufen.

  5. Oettinger says:

    @Svenson
    Beim leihen stimme ich dir zu, aber hier gehts ja um das Kaufen. Und da kann man für maximal 7,99€ für teils sehr aktuelle Filme doch nicht meckern.
    Theoretisch zumindest, denn keine englische Tonspur ist für mich ein NoGo.

    Regards

  6. Heißt der Feiertag nicht eigentlich „Christi Himmelfahrt“? OK, auch da passen die meisten Titel 😉

  7. [Ironie an]Die Preise sind der Hammer [/Ironie aus]
    Da kauf ich mir die Scheiben doch liebe oder buche Watchever und/oder Maxdome.

  8. @Svenson
    Sehe ich auch so, gerade die Leihpreise sind immer noch derart hoffnungslos überteuert, dass ich solche Angebote auch nicht mal in Erwägung ziehe, bevor sich die Preise nicht auf einem angemessenen, fairen Niveau eingependelt haben.

  9. Das sind ja mal wieder gut abgehangene „Klassiker“. Und, dass der Großteil immer noch nur in Stereo verfügbar ist, ist unerträglich. In Zeiten von Chromecast liefert Google hier eine absolut schlechte Leistung, im Gegensatz zu Apple, die flächendeckend 5.1 anbieten.

  10. leihpreise zu hoch und zu teuer, kein 5.1 sound. Neuheiten müssen bei 1,49 bis 1,99 Euro für 24h anfangen, ja auch dann habe ich Interesse daran. Kaufpreise uninteressant, für das Geld kauf mir den Film auf bluray.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.