Zattoo: Sender der Mediengruppe RTL Deutschland werden ab Mitte des Jahres gestreamt

Viele Leser nutzen den Internet-Anbieter Zattoo, um TV-Programm via Internet zu empfangen. Per Pressemitteilung hat das Unternehmen heute bekannt gegeben, dass man auch die Kanäle der Mediengruppe RTL Deutschland ausstrahlen wird. Zur Jahresmitte werden die Programme von RTL, VOX, n-tv, RTL NITRO, SUPER RTL und RTL II über die Internetplattform live gestreamt.

Zattoo

Die Sender der Mediengruppe RTL Deutschland werden bei Zattoo im Angebot HiQ aufgenommen und in TV-Qualität empfangbar sein. Nutzer mit HiQ-Zugang können die Programme auf Smartphones, Tablets, Smart TVs (Samsung und LG), Xbox 360, VideoWeb TV Box sowie zattoo.com empfangen. Ob das Ausstrahlen der Sender Zattoo aufwertet, dürft ihr für euch selber entscheiden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

14 Kommentare

  1. es kotzt mich so an dass dieses service hier in österreich derartig blockiert wird .

  2. Fehlt noch Pro7/Sat1 zwecks Castle und 2 Broke Girls und Comedy Central. Aber zumindest „Ab ins Beet“ läuft jetzt 😉

  3. Und in Luxembourg muss ich dafür bei der Örtlichen Telekom einen Vertrag dafür abschließen. :<

  4. Wusste gar nicht, dass Zattoo regional so extrem unterschiedlich ist. Vor allem in Deutschland sollten doch die deutschen Sender vorhanden sein. Hier in der Schweiz waren diese schon immer da (RTL, RTL2, Pro7, Sat1, …).

  5. auch wenn man die Sender nicht schaut, ist es doch toll, wenn mehr Sender verfügbar sind…

  6. Der HiQ-Zugang ist kostenpflichtig. So praktisch ich Zattoo auch manchmal finde, so ist das RTL-Angebot nicht unbedingt ein Argument, auf ein monatliches Abo umzusteigen.

  7. Ich frage mich nur, was das steamen noch soll, wenn tatsächlich die flats datenmengenabhängig werden..

  8. Ich finde es toll,dass diese Sender aufgenommen werden..
    So muss ich Nicht auf unseriöse und nicht legale quellen zurückgreifen…

  9. Claus Joachim says:

    .. Dein RTL. Wer über RTL bloggt macht sich verdächtigt unseriös zu sein. Kleiner Spaß RTL Formel 1 wurde immer gestreamt und für Vormittags Programm Peter Klöpel oder fremschähm gesinge habe mir Ch nicht übrig. Ist aber gut in Sachen Internet TV auf dem laufenden gehalten zu werden. Zatoo hat aber immer gestockt egal, ob mitmacht VPN on klick oder ohne. Alles technisch umsetzbar aber kümmert sich keiner darum, weil die Leute die sodass einrichten könnten sich nicht darum scheren

  10. super dass rtl2 startet. endlich BILDUNG. Trauring. rtl2 sollte man anzeigen. ganze Bundesrepublik verdummt dadurch

  11. jaaaaa mehr sendungen für die „FOLKSVERDUMMUNG“

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.