Zattoo nimmt Eurosport 1 HD vorerst aus dem Programm

Zattoo informiert seine Nutzer und solche, die es werden wollen, dass man den Sender Eurosport 1 HD vorerst aus dem Angebot entfernen müsse. Auch die Ursache erklärt Zattoo. So liege dieser Umstand nicht etwa an Streitigkeiten zwischen Zattoo und Eurosport 1 HD, sondern daran, dass der Sender selbst lizenzrechtliche Fragen abklären müsse. Nicht betroffen sind ausdrücklich die Discovery-Sender DMAX HD und TLC HD.

Zattoo und Europsort hätten sich darauf verstanden, dass der Sender zunächst die rechtlichen Fragen kläre, bevor Eurosport 1 HD wieder über Zattoo für euch zum Streaming angeboten wird. Das könne laut Zattoo aber erst einmal einige Wochen dauern. Wann Eurosport 1 HD also zurückkehren wird, ist aktuell leider offen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

5 Kommentare

  1. Das herumgeiere mit irgendwelchen Rechten, bei denen keiner mehr durchblickt wer wann was über welche Kanäle senden darf, geht mir so auf den Sack! 🙁

  2. @Ralph – Genau! Glotze aus, Hund/Kind unter’n Arm und ab in den Wald – die Sonne scheint!

  3. Rechteproblem das Magine aber nicht betrifft. Echt seltsam

  4. Bei waipu.tv ist Eurosport auch aus „lizenzrechtlichen Gründen“ nicht mehr verfügbar. Sehr ärgerlich.
    Schön, dass im Beitrag mal erwähnt wird, dass es nicht an den TV-Portalen, sondern Eurosport selbst liegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.