Zalando Shopping-App für Windows Phone veröffentlicht

Der Alptraum aller Paketboten und Grund für viele Hörschädigungen in diesem Berufszweig hat jetzt eine App für Windows Phone veröffentlicht. Das „Schrei vor Glück“-Unternehmen Zalando lädt somit auf den mobilen Plattformen Android, iOS und Windows Phone zum mobilen Shopping ein. Über die App lässt sich im gesamten Zalando-Sortiment stöbern, auf Wunschlisten setzen oder direkt bestellen. Um den Überblick zu behalten kann man die hohe Anzahl an verfügbaren Artikeln entweder durchsuchen oder nach zahlreichen Kategorien filtern.

Zalando_WP8

Die App hat mit dem News & Style-Bereich auch noch eine Lifestyle-Ecke, so kann man die App auch nutzen, wenn man gerade nichts bestellen möchte. Mit dem Style-Shaker könnt Ihr Euch ein komplettes Outfit zusammenstellen lassen, das dann mit einem Tap in den Warenkorb wandert. Die App läuft angenehm rund auf dem Lumia 1020, ich gehe davon aus, dass sie dies auf anderen Modellen auch tut.

[appbox windowsphone 98dd5b18-1187-46c7-89c4-5d1ce42798e5]

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

*Mitglied der Redaktion 2013 bis 2019* Technik-Freund und App-Fan. In den späten 70ern des letzten Jahrtausends geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Vater der weltbesten Tochter (wie wohl jeder Vater) und Immer-Noch-Nicht-Ehemann der besten Frau der Welt. Außerdem zu finden bei Twitter (privater Account mit nicht immer sinnbehafteten Inhalten) und Instagram. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

Ein Kommentar

  1. Ich, wer sonst? says:

    Wurde auch Zeit (auch wenn ich kein Zalando Kunde bin). Ich frage mich, warum die Unternehmen bei den Apps für verschiedene OS sparen/warten. In DE hat WP inzwischen eine Marktanteil von 7% – kann man auf die potenziellen Kunden wirklich so lange verzichten?

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.