Zahlenspiele: Google nennt Mobile-Nutzer von Chrome

artikel_chrome

Aus der Kategorie: „Was sie noch nie wissen wollten – aber nun erfahren“. Im Rahmen des Chrome Dev Summit hat Google Zahlen bekannt gegeben. So weiß man zu berichten, dass 800 Millionen Nutzer innerhalb eines Monats den mobilen Browser Chrome genutzt haben, der für Android und iOS zu haben ist. Während es für iOS seit neustem nicht nur die Finalversion gibt, sondern auch eine Betaversion, findet man auf der Android-Plattform sowohl Final-, Beta- als auch Developer-Variante. Nutzer können mit dem Browser bequem auf Wunsch Passwörter oder aber auch Lesezeichen mit dem Desktop-Pendant synchronisieren. Google selber gab nicht bekannt, wie die Verteilung von Chrome auf Android und iOS ist, es dürfte aber sicher sein, dass Chrome auf der Android-Plattform die meisten Nutzer hat, während sie auf der iOS-Plattform nur eine kleine Gruppe ausmachen. Erst im letzten Jahr sprachen die Zahlen von lediglich 400 Millionen Nutzern Chrome-Nutzern auf den mobilen Plattformen.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/ChromiumDev/status/666666111715405824

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Karl Kurzschluss says:

    Beeindruckende Zahl. Und weiter?

  2. Verdient! Cooles tool soweit

  3. -3

    Bei mir ist der mobile Browser schon vor längerer Zeit von allen Geräten verschwunden bzw. deaktiviert.

    Version 28 war noch ca. 2.2 MB gross.

    Und heute schon das 16 mal grösser.

    Auch Firefox bläht immer mehr auf.

    Und auch der (damals) PC-Disketten-Opera ist auch in der mobilen Version nicht besser.

    Also wechselte ich zum CM Browser, welcher wenigsten ca. 10 MB gross ist.

    Warum muss ein Browser so gross werden?

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.