Anzeige

Zagg stellt neues Zubehör für die Apple iPads vor

Der Hersteller Zagg hat neues Zubehör für die Apple iPads vorgestelt. Zum einen wäre da die auf dem Artikelbild zu sehende, kabellose Tastatur Pro Keys mit abnehmbarer Schutzhülle für das Apple iPad mit 10,2 Zoll (7. & 8. Generation) und das 10,9-Zoll iPad Air (4. Generation). Zum anderen bringt man auch noch das Messenger-Folio-2-Tastatur-Case für das iPad mit 10,2 Zoll (7. & 8. Generation) und das 10,5-Zoll-iPad-Air (3. Generation) auf den Markt.

Bereits verfügbar ist zudem der Zagg Pro Stylus, ein Stift mit einer kapazitiven Spitze, der mit allen Apple-Pencil-Devices der 1. und 2. Generation seit 2018 oder neuer kompatibel ist.

Wenn wir zunächst bei der Pro Key bleiben: Die drahtlose Tastatur Pro Keys mit abnehmbarer Schutzhülle verfügt auch über nach vorne gerichtete Lautsprecher-Cutouts, hintergrundbeleuchtete Tasten, einen verstellbaren Standfuß und die Möglichkeit zum Multi-Geräte-Pairing. Die Hülle schützt vor Stürzen aus bis zu 2 Metern Höhe. Der Pro Stylus kann hier magnetisch an der Hülle befestigt werden.

Folgerichtig gesellt sich noch ebenjener Pro Stylus hinzu. Er verbindet sich beim Einschalten automatisch und ist kompatibel mit allen Anwendungen, die auch den Apple Pencil unterstützen. Die Palm-Rejection-Technologie sorge laut Zagg dafür, dass Eingaben nur akzeptiert werden, wenn der Stift aktiv am Bildschirm in Gebrauch ist. Mit dem mitgelieferten Ladekabel lässt sich der Stylus via USB Typ-C aufladen. Durch eine Neigungserkennung können dicke oder dünne Linien erzeugt werden. Zudem bietet der Pro Stylus eine auswechselbare Spitze und die magnetische Verankerung zur einfachen Aufbewahrung.

Das Messenger Folio 2 ist wiederum eine neue Tastatur im Laptop-Stil und dient gleichzeitig als Tasche mit Aufbewahrungsraum für den Apple Pencil. Spezielle Funktionstasten und ein Magnetverschluss sollen dieses Produkt ebenfalls Apple-Fans schmackhaft machen. Im Grunde handelt es sich hier um eine Tastatur-Hüllen-kombination.

Verfügbarkeit und Preise

Die Tastaturen werden Ende des vierten Quartals via Zagg.com und im Handel erhältlich sein. Der Pro Stylus ist bereits zu haben

  • Die Zagg Pro Keys für das 10.2-Zoll Apple iPad (7. & 8. Generation) wird für 99,99 Euro erhältlich sein und die Pro Keys für das 10.9-Zoll iPad Air (4. Generation) für 109,99 Euro.
  • Das Messenger Folio 2 für das 10,2-Zoll-iPad (7. & 8. Generation) und das 10,5-Zoll-iPad Air (3. Generation) wird es zu einem Preis von 59,99 Euro geben.
  • Der Pro Stylus für Apple-Pencil-Geräte der 1. und 2. Generation 2018 oder neuer ist ab sofort für 79,99 Euro erhältlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

2 Kommentare

  1. Die Tastaturen sind aus meiner Sicht ein doch eher nutzlos, da sie anders als z.B. die Combo Touch von Logitech kein Trackpad bieten

  2. Nachdem ich das Magic Keyboard zurückgeschickt habe (zu schwer, zu unflexibel da für die Stiftbenutzung das Ipad immer herausgenommen werden muss), bin ich bei meinem Zagg Flex Keyboard geblieben. Die Tastatur kann ich sehr empfehlen, ich kann 10 Finger blind darauf schreiben und es hat zwei Bluetooth Speicherplätze für zum Beispiel iPhone und iPad. Außerdem ist die Tastatur beleuchtet. Die gibt es übrigens häufig bei Zagg direkt im Angebot (um die 50€). Da ich nicht so viel tippe ist mir das viel lieber als eine komplette Hülle. Wenn ich viel machen will, nehme ich noch meine Logitec Maus dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.