YouTube-Playlisten mit dem VLC Media Player wiedergeben

Heute einen Tipp gelesen, der sicherlich den einen oder anderen von euch interessieren wird, denn unter meinen Lesern wird es sicherlich einige geben, die bei YouTube Playlisten mit diversen Musikstücken verwalten. Muss ja nicht so schlimm wie bei mir sein – ich selber habe da zum Beispiel Glamrock und Eurodance.

Will man hören, ruft man normalerweise die YouTube-Seite auf und spielt die Playliste ab. Ohne Adblock gibt es dann unter Umständen noch Werbung um die Ohren gehauen. Macht ja nichts.

Wer allerdings einen lokalen Player bevorzugt, der wird im VLC Media Player fündig. Für diese eierlegende Wollmilchsau existiert nämlich ein Plugin, welches das Abspielen von kompletten YouTube-Playlisten möglich macht.

Habe ich mal für Windows und Mac OS X getestet und kann sagen: ja, funktioniert gut und ist frei von Werbung. Ihr wollt auch? Dafür müsst ihr das Plugin herunterladen und unter Windows in %ProgramFiles%\VideoLAN\VLC\lua\playlist kopieren.

Unter Mac OS X müsst ihr per Rechtsklick den Paketinhalt des VLC Media Players öffnen und das Plugin in Contents > Mac OS > share > lua > playlist kopieren. Startet ihr dann den VLC Media Player und wählt aus, dass ihr einen Netzwerkstream öffnen wollt, dann könnt ihr dort die öffentlichen URLs zu YouTube-Playlisten einfügen. Falls ihr keine habt, dann könnt ihr ja mal den fiesen 80er Hair Rock ausprobieren 🙂  (via)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

17 Kommentare

  1. Kann es sein, dass der Flashplayer installiert sein muss um eine YouTube-Playlist abzuspielen?

  2. So ein Zufall, neulich habe ich erst eine solche Lösung gesucht – bin nur nicht auf die Idee gekommen, mal die offizielle HP abzugrasen 😉 Danke Caschy 🙂

  3. Ohne Flash scheint es nicht zu klappen. Ich lade mir die Video meist mit Firefox-Addon

    Flash Video Downloader – Youtube Downloader
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/flash-video-downloader-youtube/

    runter.

  4. Tolle Idee, habs gleich mal nach Deiner Anleitung eingerichtet.
    Ist optimal für eine Party, wenn man vorher eine Playlist bei youtube generiert hat 🙂

  5. Kann man da auch noch einstellen, in welcher Qualität das ganze gestreamt wird?

  6. Wo gibts den wallpaper?

  7. bei mir gehen leider nicht alle playlists
    im browser werden die links aber korrekt angezeit

  8. klappt auch wunderbar mit der Sky Sports HD Bundesliga Playlist …

  9. 1.21 Gigawatt
    es funktioniert und is Praktisch
    wie immer fettes Danke und nunja was soll ich sagen
    Ich Liebe Dich
    Mfg ♥

  10. Egal welche Playlist-URL ich einfüge (meine oder die von Caschy), ich krieg nur ein Standbildgeblinke, egal welches Lied aus der Playlist ausgewählt ist. Hab eben erst die neueste VCL 2.0.4 installiert. Das Plugin installiert wie beschrieben. Jemand eine Idee?

  11. Super praktisch,
    lädt auch immer die beste Qualität anscheinend.

  12. Nach meinem Test muss die Playlist aber in eurem Account Öffentlich sein, sonst funzt das mit VLC leider nicht. Kann das nochmal jemand testen ?

  13. Ich bekomme es nicht hin, das Plugin zu installieren (Mac)…mir wird gesagt, das „playlist“ nicht verändert werden kann. Was hab ich übersehen?

  14. Vielen Dank für den tollen Tipp – bin begeistert!

  15. „eierlegende wollmilchsau“ lol
    just lol

  16. Funktioniert momentan leider nicht mehr ;-( Bin leider kein Einzelfall wie die Kommentare zeigen http://addons.videolan.org/content/show.php?content=149909&forumpage=3

  17. Sehr Vielen Dank! Funktioniert bei mir Perfekt!

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.