YouTube Dark Mode in Google Chrome

Dass Google an einem Dark Mode für YouTube arbeitet, ist kein Geheimnis. Man ist sicherlich schon recht weit in der Entwicklung fortgeschritten, offiziell gibt es aber noch nichts – sieht man mal von Userstyles oder Erweiterungen für Googles Videoportal ab. Wer schon einmal in Google Chrome schauen will, wie YouTubes Dark Mode in Chrome aussieht, der kann dies jetzt schon tun. So aktiviert man den Dark Mode für YouTube in Google Chrome:

YouTube.com öffnen. Im Menü unter Einstellungen die Entwickler-Tools aufrufen. Auf den Reiter Konsole klicken und folgenden Code eingeben: document.cookie=“VISITOR_INFO1_LIVE=fPQ4jCL6EiE“. Danach die Seite neu laden und auf euren Avatar klicken. In diesem Menü habt ihr nun die Möglichkeit, den Dark Mode zu aktivieren:

(via owen)

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

21 Kommentare

  1. Ist ja insgesamt ein neues Design, wenn man das Cookie speichert. (Der Code, den man im Blog liest, funktioniert aber leider nicht. Man muss die schrägen Anführungsstriche durch „normale“ Anführungsstriche ersetzen).
    Aber das Design finde ich insgesamt sehr ansprechend.

  2. Danke für den Tipp! Hatte bei mir auch erst nicht funktioniert mit dem Code aus dem Blog.

  3. Ewwww. Ich ändere es mal sofort in “ “ 🙂

  4. Vielen Dank.
    Das mit den Anführungszeichen hat mich auch ne Weile beschäftigt. Klappt aber jetzt wunderbar.
    Übrigens geht es auch im Firefox

  5. v0lker.rach0 says:

    Geht schön. Danke.

    Chrome über Beenden ist wieder „weiß“. 🙂
    Geht anders?

  6. Wird aber noch mehr umgestellt als nur die Farbe… Schrift und Abstände sind ebenfalls größer…

  7. Sieht sehr gut aus

  8. Für Firefox nutze ich das Addon Userstyles mit dem Style Umbra für Youtube: https://userstyles.org/styles/130610/youtube-umbra.

  9. Mit Chrome hat das nichts zu tun, auch wenn der Artikel das suggeriert („Wer schon einmal in Google Chrome schauen will“). Unter Firefox funktioniert das genau so, vermutlich in allen Browser.

    Firefox/Mac öffnet die Entwicklertools mit Alt-Cmd-K.

  10. Nutze seit längerem Deluminate und bin sehr zufrieden damit einfaches Tool um Webseiten schwarz zu machen 🙂

  11. Man sollte es damit umgehen können das es nur für die Session gültig ist, falls man es denn braucht:
    document.cookie = ‚VISITOR_INFO1_LIVE=fPQ4jCL6EiE; expires=Fri, 31 Dec 9999 23:59:59 GMT‘;

    Allerdings geht es bei mir generell nicht, obwohl der coockie unter Reiter „application/storage/cookies/youtube.com“ richtig eingetragen ist. Sehr schade.

  12. @v0lker.rach0, elec:
    Bei mir bleibt Youtube schwarz nach Beenden des Browsers. Kann es sein, dass ihr einfach eingestellt habt, dass Cookies beim Beenden des Browsers gelöscht werden?

  13. Martin Schlatter says:

    Jetzt habe ich 30 Minuten die Entwickler-Tools in Youtube gesucht. Aber gemeint sind ja die Entwickler-Tools (bei mir: „developer tools“) in Google Chrome.

  14. Ein interessanter Hinweis von mir:
    Wenn manche wie ich Probleme haben den Dark Mode zu aktivieren, dann aktiviert einfach das neue YouTube Design durch
    document.cookie=“PREF=f6=4;path=/;domain=.youtube.com“;
    in der Konsole. Im neuen Design kann man dann, wenn man auf seinen Avatar klickt, den Dark Mode auswählen.

  15. @Chrono Meridian
    funzt bei mir auch damit leider nicht. :/
    Hab auch schon mal alle cookies von yt gelöscht und diesen da neu eingetragen, trotzdem keine option sichtbar.

  16. @elec
    Bei mir sieht das so aus:
    https://pageshot.net/images/fc7ffe3d-63e0-4032-bcea-d6919bc62ec2.png
    Eine kleine Idee, wenn du den Eintrag mit der Konsole gemacht hast, guck doch mal hier ob du das neue Design manuell aktivieren kannst.
    https://www.youtube.com/testtube

  17. @Chrono Meridian
    Sehr gute Idee mit testtube, danke. Da hatte ich vor langer Zeit schon mal das experimentelle Design aktiviert. Mir schwebte das im Hinterkopf ich wusste nur nicht wo genau das war.

    Doch leider bewirkt auch dieser Button nichts bei mir. Egal ob mit Cookie oder ohne. Das Design bleibt das selbe und im Miniusermenü taucht keine Dark-Option auf.

    Ich versuchs jetzt mal im Opera, mal sehn obs da geht.

  18. Ich lache ja immer darüber, wenn jemand mit einem PC Problem zu mir kommt und meint „Ich hab eigentlich garnix gemacht, aber…“ und heute bin ich selber dran. Denn ich hab eigentlich garnix gemacht, aber auf einmal ist das neue YT Design auch bei mir zu sehen. Ich hab so oft Cache und Cookies geleert beim rumtesten vor paar Tagen, muss also irgendwas mit meinem Konto zu tun haben, schätz ich. Oder ist es jetzt global freigeschalten? Nuja Hauptsache ich habs nun.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.