Xiaomi MIUI 12: Tester für Global Stable Beta ROM werden gesucht

Xiaomi wird die Version 12 von MIUI an den Start bringen, also den eigenen Aufsatz, den man über das Betriebssystem Android zieht. Wir berichteten schon über die neuen Funktionen und über die Tatsache, dass das Xiaomi.eu-Team mittlerweile auch eine eigene Beta anbietet. Nun sucht Xiaomi direkt Tester für MIUI 12, welches es als Global Stable Beta ROM gibt. Unterstützt werden bislang nur Mi 9, Mi 9T sowie Mi 9T Pro. Falls ihr da mutig seid und testen wollt, dann könnt ihr euch bewerben.

Mi Pilot Testers Requirements:

Having and using Mi phone, can actively participate in the stable version test, feedback and suggestion
The Mi phone had login the current registration account.

Well known Mi phone flash tools, have tolerance for issues, willing to cooperate with the engineers about the detail information of the issues.

Have the ability to save phone when flashing failed, willing to take risks about failed updating.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

7 Kommentare

  1. Wo kann man sich bewerben?

  2. Naja sind die Leute mit EEA stable raus

  3. Mi9TProMatze says:

    Angemeldet

  4. Ich habe von Anfang an die EU Rom drauf und jetzt auch die Beta… läuft wirklich super außer VPN Verbindung ins FritzHome Netz….naja halt nicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.