Xiaomi Mi A3: Update auf Android 10 verzögert sich

Über Twitter hat der Xiaomi-Mitarbeiter Sumit Sonal kommuniziert, dass das für Mitte Februar geplante Android-10-Update für das Mi A3 verschoben wird. Grund dafür sei das Coronavirus. Momentan kann der Geschäftsbetrieb in China natürlich nicht so laufen wie geplant. Zwar sei das Geschäft wichtig, der Wert des Lebens und die Gesundheit der Mitarbeiter habe aber oberste Priorität. Man arbeite aber bereits daran, die endgültige Zertifizierung für das Update zu erhalten und werde den Rollout-Plan für das Update bald kommunizieren. Nicht kommuniziert wurde, ob sich auch bei weiteren Smartphones Updates verzögern.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei LinkedIn, Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

19 Kommentare

  1. Ich bin ja mal gespannt wann endlich das Update für das Redmi Note 8 Pro kommt. Sicherheitsupdates gab es auch schon länger nicht mehr.

    • Finde das beim Redmi Note 8 Pro auch langsam nicht mehr lustig.
      Top Gerät,aber Update stand November 2019 ist sehr schwach.

      • Beim Redmi Note 7 ist es genauso. War das Topgerät in Punkto Verkaufszahlen und es passiert hinsichtlich Sicherheitspatches überhaupt nichts. Habe seit Kauf einen einzigen Sicherheitspatch bekommen und hänge ebenfalls im November fest.

        Dazu noch die bekannten Bugs der Xiaomi Geräte, die nie gefixt werden und sich von einer Modellgeneration in die nächste schleppen.

    • Redmi note 8 hat patch von 1.1.2020. Komisch dass bei pro das anders is

  2. Wie auch immer, die monatlichen Aktualisierungen kommen bisher lückenlos. Bei den angekündigten Funktionen hält sich meine Vorfreude auf Android10 auch in Grenzen. Erschreckend ist eher, wie unentspannt oder gar aggressiv manche A3-Kunden bei diesem Thema werden können.

    • Vor allem,was erwarten diese Menschen bei einem 100 Euro Smartphone?
      Updates ala Apple wahrscheinlich…

      • Bei einem Android One Gerät erwartet man einfach das es vorrangig beliefert wird. Mein A2 Lite bekam das Android 9 Update Ende Dez. 2018, vor allen anderen. Diesmal ist es umgekehrt. Ich habe es beiseite gelegt und mir ein gebrauchtes iPhone geholt. Mal sehen ob ich zurück kehre

        • Ja klar, von einem 100€ Telefon auf ein 1000€ Telefon wechseln und dann allen erzählen, das das iPhone doch sooo viel besser als Android ist. Ganz großes Kino.

      • Von welchem Smartphone sprichst du? Hier geht’s doch eigentlich um das Xiaomi Mi A3. 😉

  3. Scheint gerade sich wirklich alles etwas zu verzögern. Beim Mi 9T Pro hängen wir auch beim Sicherheitsupdate vom Oktober fest bislang. Gab wohl im Januar kurz eine neue Version, die dann aber zurückgezogen wurde und seither nicht wieder kam.

  4. @Fatih:
    Wo kann man das Mi A3 fuer 100 Euro kaufen?
    Da kauf ich doch gleich 2 Stueck …

    – das Mi A3 ist Teil des Android One-Programms
    – Sicherheitsupdates kommen bisher puenktlich 1x pro Monat
    – ich dachte auch, dass das Android 10 eher kommt
    – sehe jetzt aber keinen direkten Mangel
    – Handling, Kamera und Akku-Laufzeit ist sehr sehr gut

    – Android 10 soll die Akku-Laufzeit noch weiter verbessern …
    – angeblich gibts Android 10 schon fuer das indische Mi A3 …

  5. Mein Mi A2 hat ja schon Android 10 und Ihr könnt ganz entspannt sein, bis auf die neue Gestensteuerung sehe ich wenig Fortschritt.
    Hauptsache die Sicherheitsupdates laufen.
    Wegen eines verzögerten Versionsupdates wäre ich jetzt nicht in ein anderes Ökosystem gewechselt.

  6. Markus Koch says:

    Xiaomi kommt immer wieder mit neuen Ausreden, um das Mi A3 auf Android 10 zu bringen. Unter dem Vorwand und Wissen, dass man Android 10 eigentlich schon letzten Oktober bringen wollte, habe ich das Handy gekauft. Und wieder und wieder wird verschoben. Bis Januar gabs noch kein Corona.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bevor du deinen Kommentar abschickst:
Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.