Xiaomi Mi 9T Pro bekommt erstes Update in Deutschland

Xiaomi ist mit dem Mi 9T Pro in Deutschland gestartet, bot das Smartphone für einen Einführungspreis von 399 Euro an. Mittlerweile kostet es bei Amazon Deutschland 429 Euro, was immer noch ein guter Preis für das Gerät ist. Besitzer des Smartphones bekommen nun auch ihr erstes System-Update, welches knapp 500 Megabyte groß ist. Schaut einfach mal in die Systemeinstellungen. Angeboten wird da auf der einen Seite der Google Sicherheits-Patch mit dem Stand August sowie eine verbesserte Cloud-Anwendung von Xiaomi. Das Update setzt euer Gerät auf Versionsnummer 10.3.3.0 PFKEUXM.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

20 Kommentare

  1. Am 20. September ein Update zu verteilen mit Sicherheitsupdatestand „August“. Genau mein Humor. Moment, ich schaue mal auf mein Sony-Premium-Handy… oh, da ist der Stand 1.Juli. Also wenigstens nicht so schlimm wie Sony, aber etwas, was man im Hinterkopf behalten sollte, wenn man sich gegen Pixel/AndroidOne entscheidet.

  2. Geht mit der Version dann Android Auto? Habe gelesen mit der vorherigen Version ging das nicht?

  3. Bei mir läuft schon Android Q auf dem 9t pro. Läuft ohne irgendwelche Probleme.
    Ansich ist das 9t pro ein super Gerät und alles top, bis auf die Kamera. Macht zwar solide Bilder aber die vom Mi Mix 3 (gleicher Sensor wie die Pixel) waren um WELTEN besser. Und ja, ich nutze schon gcam, denn ohne ist die Kamera (meiner Meinung nach) nicht zu gebrauchen.
    Kann nicht verstehen, wie das Mi 9 so gut bei dxo abschneiden konnte…

  4. @ Caschy

    vlt. kannst du ja nochmal erklären wie die Versionsnr. sich bei xiaomi zusammen setzen. Ich mein ich weiß es aber gerade bei Xiaomi gibt es ja ein gut durchdachtes System was man von anderen Herstellern nicht behaupten kann.

  5. Moin zusammen hier nochmal der link für das update.

    https://mirom.ezbox.idv.tw/en/phone/raphael/

    Der einfachste Weg ist die OTA Zip entweder Global oder EEA downloaden, auf das Smartphone kopieren (egal wohin). Im Mi updater 10 mal in der mitte auf die 10 tippen >> Erweiterte Einstellungen werden frei geschaltet. >> Dann oben rechts auf die 3 Punkte klicken >>Updatepacket auswählen antippen die zuvor gespeicherte Zip auswählen.. Den Rest macht der updater dann !!! Viel spaß!!

    Aber AAAACCCCHHTTTUUUNNNGGG!!!!! Ein flashen der EEA Stable auf eine Globalrom oder umgekehrt ist nicht möglich!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.