Xbox: Online-Multiplayer-Modus für Free-To-Play-Games kostenlos

Gute Nachrichten aus dem Hause Xbox. Da war ja neulich schon das Gespräch darüber, dass Free-To-Play-Games auch ohne eine Xbox-Live Gold-Mitgliedschaft im Online-Multiplayer-Modus funktionieren könnten. Und genau so kommt es nun auch. Ab sofort könnt ihr 50 Free-To-Play-Games online zocken, auch wenn ihr nicht über Xbox Gold verfügt. Zusätzlich zu Online-Multiplayer schalte man die „Gruppensuche“ mit dem Systemupdate vom April 2021 frei. Der Party-Chat ist für alle frei verfügbaren Spiele auf Xbox Series X|S und Xbox One kostenlos verfügbar (Xbox 360-Spieler können die kostenlose Party-Option verwenden, die über die Xbox Mobile-App verfügbar ist).

Hiermit wird gestartet:

  • 3on3 FreeStyle
  • Aegis Wing
  • APB Reloaded
  • Apex Legends
  • Armored Warfare
  • Battle Ages
  • Battle Islands
  • Battle Islands: Commanders
  • Bless Unleashed
  • Brawlhalla
  • Call of Duty: Warzone
  • Crackdown
  • Crackdown 2
  • Crimson Alliance
  • Crossout
  • CRSED: F.O.A.D.
  • Darwin Project
  • Dauntless
  • DC Universe Online
  • Dead or Alive 5 Last Round: Core Fighters
  • Dead or Alive 6: Core Fighters
  • Defiance 2050
  • Destiny 2
  • Doritos Crash Course
  • Dungeon Defenders II
  • Enlisted
  • Eternal Card Game
  • Family Game Night
  • Fishing Planet
  • Fortnite
  • Galaxy Control: Arena
  • Gems of War
  • Happy Wars
  • Harm’s Way
  • Hawken
  • Hyper Scape
  • Killer Instinct
  • Korgan
  • Minion Masters
  • Neverwinter
  • Outriders (Demo)
  • Paladins
  • Path of Exile
  • Phantasy Star Online 2
  • Phantom Dust
  • Pinball FX2
  • Prominence Poker
  • Realm Royale
  • Rec Room
  • Resident Evil Revelations 2
  • ROBLOX
  • Rocket League
  • Rogue Company
  • Skyforge
  • SMITE
  • Spacelords
  • Spellbreak
  • Star Trek Online
  • Techwars Global Conflict
  • TERA
  • The Four Kings Casino and Slots
  • Too Human
  • Trove
  • Vigor
  • War Thunder
  • Warface
  • Warframe
  • World of Tanks
  • World of Warships: Legends
  • Yaris

In diesem Artikel sind Amazon-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum Anbieter. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

caschy

Hallo, ich bin Carsten! Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und habe das Blog 2005 gegründet. Seit 2008 ist es Beruf(ung). Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Fan und Vater eines Sohnes. Auch zu finden bei Twitter, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

Neueste Beiträge

Mit dem Absenden eines Kommentars stimmst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.

3 Kommentare

  1. Das ist wirklich eine tolle Sache. Hoffentlich zieht Sony da nach – müssen sie ja eigentlich.

    • Man braucht kein PS+ um free-to-play Games online zu spielen, so weit ich weiß.
      Ich hab nur eine Xbox, darum bin ich mir nicht sicher. Aber ich weiß, dass man PS+ braucht für Cloudsaves, nicht so wie bei der Xbox (da ist es kostenlos).

    • Bei Sony kann man auch ohne PS+ Free to Play Spiele online zocken, aber es gibt in DE sehr wenige. Irgendwo gab es mal die Info, dass die Spiele aus irgend einem steuerlichen Grund nicht gänzlich kostenfrei sein dürfen oder so ähnlich.
      Du kannst aber ihne Problem den F2P Titel mit dem US Account laden und dann mit dem deutschen Account zocken, leider lassen sich dann aber bei manchen Spielen keine europäischen Server auswählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Es werden alle Kommentare moderiert. Lies auch bitte unsere Kommentarregeln:

Für eine offene Diskussion behalten wir uns vor, jeden Kommentar zu löschen, der nicht direkt auf das Thema abzielt oder nur den Zweck hat, Leser oder Autoren herabzuwürdigen. Wir möchten, dass respektvoll miteinander kommuniziert wird, so als ob die Diskussion mit real anwesenden Personen geführt wird. Dies machen wir für den Großteil unserer Leser, der sachlich und konstruktiv über ein Thema sprechen möchte - gerne auch mit Humor.

Du willst nichts verpassen?

Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren.