Xbox One: Neue Oberfläche und Abwärtskompatibilität am 12. November

artikel_xboxoneDas geht ja alles schneller als gedacht. Vor ein paar Tagen hieß es noch, dass das „neue Xbox One-Erlebnis“ an Weihnachten starten soll. Offenbar hält es Microsoft aber wie der Einzelhandel und wird das weihnachtliche Geschenk schon früher abliefern – genauer gesagt am 12. November. Für Besitzer der Xbox One bedeutet dies ein neues Erlebnis, denn sie bekommen beispielsweise eine komplett neue Oberfläche auf ihre Box gebeamt, die von Microsoft auf „Social Experience“ ausgelegt wurde.

90f4eef3-c796-4bb4-883c-37184f603208

Heißt, dass ihr eure persönlichen Inhalte auf einen Blick kredenzt bekommt – gepaart mit den Aktivitätsfeeds eurer Freunde. Microsoft selber beschreibt das neue Interface als eine Symbiose aus Geschwindigkeit und Vielseitigkeit, die man auch bei Windows 10 vorfindet. Viel interessanter dürfte aber für viele sein: die angekündigte Abwärtskompatibilität zu vielen Xbox 360-Titeln ist so ebenfalls an Bord. Das Angebot an unterstützten Titeln soll hierbei noch ausgebaut werden, derzeit findet man rund 100 Spiele vor, hunderte sollen folgen. Xbox One-Nutzer können sich also schon einmal den 12. November vormerken – bin gespannt, wie die neuen Funktionen von der Community bewertet werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

Hallo, ich bin Carsten! Baujahr 1977, Dortmunder im Norden, BVB-Getaufter und Gründer dieses Blogs. Auch zu finden bei Twitter, Google+, Facebook, Instagram und YouTube. PayPal-Kaffeespende. Mail: carsten@caschys.blog

7 Kommentare

  1. War doch klar, dass das vor oder mit Fallout 4 kommen muss, wenn Fallout 3 als DLC dabei sein wird 😉

  2. Gibt es eigentlich irgendwo eine Liste aller abwärtskompatiblen Spiele?
    Hab dann doch aktuell anderes zu tun, als knapp 40 DVDs händisch zu wechseln…
    Mass Effect, welches ich online gekauft habe, wurde ja automatisch zur Verfügung gestellt, was sehr nett ist. 🙂

  3. PerfectBlue says:

    Das wird doch sicher genau so toll funktionieren wie die Abwärtskompatibilität der Xbox360 damals. Ich würde da nicht viel erwarten.

  4. hoffentlich wird es civilization revolution und die alten need for speed knaller in der abwärtskompabilität geben…uno und hasbro family game night waren auch cool..

  5. Matthias Heinz says:

    @PerfectBlue: Das funktioniert sogar ziemlich gut, die komplette XBox 360 wird emuliert, inkl. dem Xbox Guide Button usw., als würde man vor einer XBox 360 sitzen, da hat MS schon ganze Arbeit geleistet!