Xbox One erhält ab sofort das Mai-Update 2019

Für die Xbox One bzw. die aktuelleren Ableger Xbox One S und Xbox One X steht ab sofort das Mai-Update des Jahres 2019 bereit. Die neue Firmware bringt ca. 454 MByte auf die Waage und ist an der Konsole ab sofort herunterladbar. Je nach euren Einstellungen trudelt die Aktualisierung von alleine ein oder kann jetzt manuell angestoßen werden. Die Neuerungen beziehen sich in erster Linie auf die Social-Funktionen.

So erkennt ihr in der Freundesliste nun, an welchem Gerät eure Kontakte gerade unterwegs sind – also ob an der Konsole, unter Windows 10 oder mobil. Das ergibt vor allem bei Play-Anywhere-Titeln Sinn, welche Käufer der digitalen Version ja parallel für die Xbox One und Windows 10 erhalten.

Außerdem hilft Microsoft bei den Nachrichten-Anfragen nach, damit die Nachrichten eurer Freunde Priorität genießen. Andere Messages wandern in einen separaten Tab, damit sie euch nicht unnötig stören. Microsoft weist darauf hin, dass wegen dieser Umstellung aber alle bisherigen Gruppenachrichten über den Jordan gehen. Für einen eingeschränkten Zeitraum werden sie via Xbox.com per Copy & Paste absicherbar sein.

Sinnvoll: Zudem ordnet man die Spiele dezent neu. Spiele die mit „A“ oder „The“ im Titel beginnen, landeten bisher bei alphabetischer Sortierung entsprechend bei „A“ oder eben „T“. Nun richtet sich die Kategorisierung aber nach dem ersten Wort danach. Deswegen landet etwa „The Witcher 3: Wild Hunt“ nicht mehr bei dem Buchstaben T, sondern wird passender bei „W“ einsortiert.

Wenn ihr eine Xbox One besitzt, solltet ihr ab sofort Zugriff auf die neue Firmware haben, welche das System auf den Stand 1905 bringt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

André Westphal

Hauptberuflich hilfsbereiter Technik-, Games- und Serien-Geek. Nebenbei Doc in Medienpädagogik und Möchtegern-Schriftsteller. Hofft heimlich eines Tages als Ghostbuster sein Geld zu verdienen oder zumindest das erste Proton Pack der Welt zu testen. Mit geheimniskrämerischem Konto auch bei Facebook zu finden. PayPal-Kaffeespende an den Autor.

Das könnte dir auch gefallen…

Mit dem Absenden eines Kommentars willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten ein.

5 Kommentare

  1. Sinnvoll wäre mal die Cortana Integration, auf die ich seit Jahren warte und die seit Jahren in den Einstellungen steht ohne Funktion.

  2. Ich vermisse immer noch eine „Sortieren nach Alphabet“-Funktion innerhalb von Gruppen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du willst nichts verpassen?
Neben der E-Mail-Benachrichtigung habt ihr auch die Möglichkeit, den Feed dieses Beitrags zu abonnieren. Wer natürlich alles lesen möchte, der sollte den Hauptfeed abonnieren. Alternativ könnt ihr euch via E-Mail über alle neuen Beiträge hier im Blog informieren lassen. Einfach eure E-Mail-Adresse hier eingeben, dann bekommt ihr 1x täglich morgens eine Zusammenstellung. Mit dem Absenden willigst du unserer Datenschutzerklärung und der Speicherung von dir angegebener, personenbezogener Daten zu.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.